Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht
Nicht vegetarische Rohkost auf
 
www.rohkostszene.de
Falls Du Dich für eine vegane oder vegetarische Rohkost interessierst, bitte hier klicken!
FAQ  Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Benutzergruppen  Mitgliederliste  Suchen  Registrieren  Login
Hallo aus Österreich

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Vorstellungsecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Matthias_B



Anmeldedatum: 24.04.2010
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 14.06.2011, 14:01    Titel: Hallo aus Österreich Antworten mit Zitat

Hi!

Möchte mich jetzt, nachdem die Foren getrennt wurden, auch beteiligen.

Mein Name ist Matthias, ich bin seit 10 Jahren zu 100% roh und damit meine ich auch 100% :-)

Ich hab früher viel im Rohkostforum.de geschrieben, später im Rohkostnetz.
Nachdem die beiden Foren eingegangen sind, hab ich lange nirgends mehr geschrieben.

Ich bin 37 und seit Ende 98 bei der Rohkost. Angefangen mit Wandmaker, dann Burger, später irgendeine Mischung aus allem. Funktioniert ganz gut.

Es hat 2 Jahre gedauert, oder auch 3, bis ich komplett umgestellt hatte.
Es folgten ein paar Entgiftungskrisen, Heilprozesse und Entwicklungen.

Meine letzte gekochte Malzeit war 2001. Seitdem kein Zipfelchen mehr...

Ich bin von Herzen Rohköstler, ich liebe es, so zu leben.

Milchprodukte esse ich keine.

Eigentlich esse ich ganz normal Wink

Obts, Gemüse, Samen und Sprossen (liebe Hafer und Sesam -wenn sie keimen!! sonst ess ich da nix!), gerne auch Fleisch und Fisch, und natürlich Kräuter und Blätter bei Bedarf. Wenns geht nur Bio, Orkos und andere beste Qualität.

Ich treibe viel Sport, bin 1,76 groß und zwischen 73 und 75 kg schwer. Je nach dem, wie ich trainiere (Liegestütze, Boxen, Klimmziehen, Bauch, laufen, Stepper - son Zeugx halt).

Gebürtig bin ich Ostdeutscher (Sachsen - Anhalt) und ziemlich stolz darauf! *hehe*
Seit drei Jahren lebe ich in Österreich und arbeite in einem Planungsbüro.

Vllt kennt mich der eine oder andere sogar, ich hab 2010 das Treffen in Rosenberg organisiert.

Meine Hobbys sind lesen, reisen, Gitarre spielen, Sport und Videos schauen.

Ich bin ganz froh, dass das Forum getrennt wurde, ich kann mich immer schlecht zurückhalten, wenn ich etwas lese, was Unsinn ist oder ich ne Lösung für Schweirigkeiten mit der Rohkost hätte, die aber nicht sein darf - da gibts nur Probleme.

So, dass wars mal von meiner Seite aus!

LG;
Matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 14.06.2011, 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Matthias Very Happy

schön, dass Du "alter Recke" Dich hier (wieder) angemeldet hast.

Herzliche Grüss, Harry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tatjana



Anmeldedatum: 18.06.2009
Beiträge: 135
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 15.06.2011, 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mathias,

freue mich von dir zu lesen und auf deine zukünftige Beiträge : Very Happy

Bin etwas neidisch auf deiner Konsequenz mit 100% Roh, aller Achtung! So will ich auch, aber noch lange nicht schaffe Crying or Very sad

Tatjana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias_B



Anmeldedatum: 24.04.2010
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 16.06.2011, 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Tatjana hat Folgendes geschrieben:
Hallo Mathias,

freue mich von dir zu lesen und auf deine zukünftige Beiträge : Very Happy

Bin etwas neidisch auf deiner Konsequenz mit 100% Roh, aller Achtung! So will ich auch, aber noch lange nicht schaffe Crying or Very sad

Tatjana


Hi!

Ja gut, einfach machen. Jeden Tag wieder und halt einfach nichts mehr gekochtes essen und wenn man was gekochtes will, erstmal im rohen Kontext nach einer Alternative suchen.
Gern halt auchmal kreativ sein und sich mittels Salaten etc "retten".

Zu Feiern und Festen einfach Nein sagen lernen. Das Selbstbewusstsein danks einem... Exclamation

Dann auf die Qualität achten und auf die entsprechende Auswahl.
Mehr brauchts garnicht.

LG;
Matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tatjana



Anmeldedatum: 18.06.2009
Beiträge: 135
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 21.06.2011, 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

danke für die Teilnahme, Matthias, ... es ist ein Problem mit vielen Seite, so mit ein Paar Sätzen nicht zu lösen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
benny



Anmeldedatum: 14.01.2010
Beiträge: 499
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 22.06.2011, 23:41    Titel: Re: Hallo aus Österreich Antworten mit Zitat

Matthias_B hat Folgendes geschrieben:
Hi!

Möchte mich jetzt, nachdem die Foren getrennt wurden, auch beteiligen.

Mein Name ist Matthias, ich bin seit 10 Jahren zu 100% roh und damit meine ich auch 100% :-)

Ich hab früher viel im Rohkostforum.de geschrieben, später im Rohkostnetz.
Nachdem die beiden Foren eingegangen sind, hab ich lange nirgends mehr geschrieben.

Ich bin 37 und seit Ende 98 bei der Rohkost. Angefangen mit Wandmaker, dann Burger, später irgendeine Mischung aus allem. Funktioniert ganz gut.

Es hat 2 Jahre gedauert, oder auch 3, bis ich komplett umgestellt hatte.
Es folgten ein paar Entgiftungskrisen, Heilprozesse und Entwicklungen.

Meine letzte gekochte Malzeit war 2001. Seitdem kein Zipfelchen mehr...

Ich bin von Herzen Rohköstler, ich liebe es, so zu leben.

Milchprodukte esse ich keine.

Eigentlich esse ich ganz normal Wink

Obts, Gemüse, Samen und Sprossen (liebe Hafer und Sesam -wenn sie keimen!! sonst ess ich da nix!), gerne auch Fleisch und Fisch, und natürlich Kräuter und Blätter bei Bedarf. Wenns geht nur Bio, Orkos und andere beste Qualität.

Ich treibe viel Sport, bin 1,76 groß und zwischen 73 und 75 kg schwer. Je nach dem, wie ich trainiere (Liegestütze, Boxen, Klimmziehen, Bauch, laufen, Stepper - son Zeugx halt).

Gebürtig bin ich Ostdeutscher (Sachsen - Anhalt) und ziemlich stolz darauf! *hehe*
Seit drei Jahren lebe ich in Österreich und arbeite in einem Planungsbüro.

Vllt kennt mich der eine oder andere sogar, ich hab 2010 das Treffen in Rosenberg organisiert.

Meine Hobbys sind lesen, reisen, Gitarre spielen, Sport und Videos schauen.

Ich bin ganz froh, dass das Forum getrennt wurde, ich kann mich immer schlecht zurückhalten, wenn ich etwas lese, was Unsinn ist oder ich ne Lösung für Schweirigkeiten mit der Rohkost hätte, die aber nicht sein darf - da gibts nur Probleme.

So, dass wars mal von meiner Seite aus!

LG;
Matthias


Hi Matthias schön von dir zu lesen auch wenn ich meistens hier
http://www.rohkostszene.de/
schreibe.

Vielleicht erinnerst du dich an mich wir waren auch zelten in Rosenberg 2010.

LG der Benny
_________________
-


in Gedenken an Jack LaLanne (1914 - 2011), frei übersetzt:
Du musst dich um 640 Muskeln kümmern, die beste Möglichkeit ist Bewegung. Du kannst dich perfekt ernähren, aber ohne Bewegung hast du Probleme. Einige Gesundheitsfanatiker essen nur Rohkost, aber machen keinen Sport und sehen schrecklich aus. Andere Leute treiben wie wahnsinnig Sport und essen Müll. Sie sehen gut aus, denn Sport ist der König. Ernährung ist die Königin. Verbinde sie und du hast ein Königreich!
-
jeden Tag ein grüner Saft

Die Tandem Weltreise von Mandy und Benny
www.globecyclers.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias_B



Anmeldedatum: 24.04.2010
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 23.06.2011, 14:28    Titel: Re: Hallo aus Österreich Antworten mit Zitat

Zitat:
Hi Matthias schön von dir zu lesen auch wenn ich meistens hier
http://www.rohkostszene.de/
schreibe.

Vielleicht erinnerst du dich an mich wir waren auch zelten in Rosenberg 2010.

LG der Benny


Hallo Benny!

Klar erinnere ich mich!! Wie gehts denn so?

Ach, und ich finde deine Signatur ausgesprochen treffend.
Sport ist der König und Rohkost die Königin - es ist wirklich überaus wichtig, das immer wieder zu erwähnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Vorstellungsecke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

   Impressum
Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme Diddle v 2.0.20 par HEDONISM
Deutsche Übersetzung von phpBB.de