Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht
Nicht vegetarische Rohkost auf
 
www.rohkostszene.de
Falls Du Dich für eine vegane oder vegetarische Rohkost interessierst, bitte hier klicken!
FAQ  Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Benutzergruppen  Mitgliederliste  Suchen  Registrieren  Login
Rohvolution in Augsburg 2011

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Kontakte / Veranstaltungen / Chat
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 17.06.2011, 09:34    Titel: Rohvolution in Augsburg 2011 Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich bin morgen in Augsburg.
Wer fährt sonst noch hin?
Man könnte sich ja ggfs mal vor Ort treffen.


LG, Franzl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias_B



Anmeldedatum: 24.04.2010
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 18.06.2011, 21:46    Titel: Re: Rohvolution in Augsburg 2011 Antworten mit Zitat

Franzl hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

Ich bin morgen in Augsburg.
Wer fährt sonst noch hin?
Man könnte sich ja ggfs mal vor Ort treffen.


LG, Franzl


Hi!

Hatte vor zu kommen, aber sind 9 Stunden Fahrt insgesamt und ich war gestern 17 Stunden auf der Arbeit ... 8 im Büro, nachts 8 im Gelände.. keine Lust auf so lange Auto fahren...

LG;
Matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 19.06.2011, 21:23    Titel: Re: Rohvolution in Augsburg 2011 Antworten mit Zitat

Matthias_B hat Folgendes geschrieben:
Hi!

Hatte vor zu kommen, aber sind 9 Stunden Fahrt insgesamt und ich war gestern 17 Stunden auf der Arbeit ... 8 im Büro, nachts 8 im Gelände.. keine Lust auf so lange Auto fahren...

LG;
Matthias


Hallo Matthias,

kann ich gut nachvollziehen mit der Fahrerei und dem ganzen beruflichen Stress. Wäre echt schön gewesen, Dich mal wieder zu treffen nachdem es letztens auch nicht klappte.

Naja, fachlich hast Du da auch nicht sooo viel verpasst, Du stehst ja auch weniger auch die ganze Superfoodgeschichten bzw auf die ganzen Cracker & Schoko-Schmankerln. Und der nonvegane Sektor war eh nicht existent nachdem Orkos nicht vetreten war.
Auf der anderen Seite trifft man auf der Messe recht viel alte Bekannte, man kann die "Gurus" mal aus der Nähe bestaunen und interviewen und man hat auch die Gelegenheit virtuelle Bekanntschaften mal im "real life" kennen zu lernen.

Liebe Grüsse, Harry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias_B



Anmeldedatum: 24.04.2010
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 20.06.2011, 22:24    Titel: Re: Rohvolution in Augsburg 2011 Antworten mit Zitat

Franzl hat Folgendes geschrieben:
Matthias_B hat Folgendes geschrieben:
Hi!

Hatte vor zu kommen, aber sind 9 Stunden Fahrt insgesamt und ich war gestern 17 Stunden auf der Arbeit ... 8 im Büro, nachts 8 im Gelände.. keine Lust auf so lange Auto fahren...

LG;
Matthias


Hallo Matthias,

kann ich gut nachvollziehen mit der Fahrerei und dem ganzen beruflichen Stress. Wäre echt schön gewesen, Dich mal wieder zu treffen nachdem es letztens auch nicht klappte.

Naja, fachlich hast Du da auch nicht sooo viel verpasst, Du stehst ja auch weniger auch die ganze Superfoodgeschichten bzw auf die ganzen Cracker & Schoko-Schmankerln. Und der nonvegane Sektor war eh nicht existent nachdem Orkos nicht vetreten war.
Auf der anderen Seite trifft man auf der Messe recht viel alte Bekannte, man kann die "Gurus" mal aus der Nähe bestaunen und interviewen und man hat auch die Gelegenheit virtuelle Bekanntschaften mal im "real life" kennen zu lernen.

Liebe Grüsse, Harry


Das wäre ja auch echt ein Grund gewesen, hinzukommen. Aber ich hatte dann wirklich Null Bock.

Orkos war nicht da? Da schau her, ich dachte, die wollen verstärkt auf Messen präsent sein?

Irgendwie hab ich das Gefühl, die verabschieden sich immer mehr. Montramé ist ja kaum noch offen. Silvester nur eine Handvoll Leute.
Kons meinte, die Quali und die Auswahl nehmen auch immer mehr ab ...

Na mal beobachten, wie es weitergeht. In Berlin waren sie ja noch.

LG;
Matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 20.06.2011, 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Matthias,

Passion4Fruit war in Augsburg leider nur ein schlechter Ersatz für Orkos. Ist halt suboptimal, wenn die Verkäufer, die einen "beraten" (wollen) selbst keine richtigen Rohis sind (aber da waren sie nicht ja die einzigen Wink )
Zudem waren sie auch zumindest als ich da war, recht knauserig was Produktproben anging.

Ja und die Qualität vonn Orkos hjat in letzter Zeit wirklich etwas abgenommen (wenn auch immer noch auf einem unerreicht hohen Niveau). Soviele Reklamationen wie im letzten Jahr hatte ich die sechs Jahre zuvor nicht in Summe Wink.

LG, Franzl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias_B



Anmeldedatum: 24.04.2010
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 21.06.2011, 23:04    Titel: Antworten mit Zitat

Franzl hat Folgendes geschrieben:
Hi Matthias,

Passion4Fruit war in Augsburg leider nur ein schlechter Ersatz für Orkos. Ist halt suboptimal, wenn die Verkäufer, die einen "beraten" (wollen) selbst keine richtigen Rohis sind (aber da waren sie nicht ja die einzigen Wink )
Zudem waren sie auch zumindest als ich da war, recht knauserig was Produktproben anging.

Ja und die Qualität vonn Orkos hjat in letzter Zeit wirklich etwas abgenommen (wenn auch immer noch auf einem unerreicht hohen Niveau). Soviele Reklamationen wie im letzten Jahr hatte ich die sechs Jahre zuvor nicht in Summe Wink.

LG, Franzl


Uih! Na das mit dem Umstellen auf Subunternehmer scheint nicht so gut zu klappen.

Rohkost, die nicht von Rohis kommt, meine ehrliche Meinung ->Schrott! Zumindest wenn es um das letzte Quentchen Qualität geht und es sich um irgendwelche Snacks, Säfte, Trockenfrüchte etc. handelt.

Die Rohkost ist im Mainstream angekommen. Nurhalt nicht so wie gewünscht, sondern wie immer verflacht, verfälscht und verborgen.

Wenn irgendwer anfängt, das Lebendige abzutöten, ist es keine Rohkost mehr.

Und diese Life Food Snacks, hab da mal ein Stück probiert bei der Tanja -> Müll.

Und Keimling und ihre eigenen Rohkostdefinitionen wie 50°C Trocknung etc -> auch Müll.

Das kann man garnicht oft genug sagen:

1.geistige Bereitschaft
2. Auswahl
3. Qualität

Sonst eiert man immer zuviel rum..

so long!
Matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Kontakte / Veranstaltungen / Chat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

   Impressum
Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme Diddle v 2.0.20 par HEDONISM
Deutsche Übersetzung von phpBB.de