Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht
Nicht vegetarische Rohkost auf
 
www.rohkostszene.de
Falls Du Dich für eine vegane oder vegetarische Rohkost interessierst, bitte hier klicken!
FAQ  Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Benutzergruppen  Mitgliederliste  Suchen  Registrieren  Login
Stefan Hiene Video Leistungskost
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Plauderecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Zorro



Anmeldedatum: 28.11.2010
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 06.04.2011, 19:17    Titel: Stefan Hiene Video Leistungskost Antworten mit Zitat

http://www.rohkost.de/2011/04/stefan-hiene-video-leistungskost/
_________________
Do your practice and all is coming!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rawcoder
Gast





BeitragVerfasst am: 07.04.2011, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mag Stefan sehr gerne! Er war der erste deutsche Rohköstler den ich wahrgenommen habe. Sein Youtube Channel hat einige sehr interessante Videos. Das Video über Aloe Vera ist wirklich super!

Ein anderer guter Typ aus den USA ähnlich sportlich fokussiert wäre:
der gute Tim van Orden http://www.youtube.com/watch?v=ae-dlHOmwk4

Ach ja Vortrag läuft gerade, ist gut zu hören, dass er auch mal Ausnahmen macht!!!
Nach oben
Zorro



Anmeldedatum: 28.11.2010
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 07.04.2011, 14:53    Titel: Antworten mit Zitat

Seine Smoothie Zubereitung schockt mich etwas Shocked Vom Reinheitsgebot hat er wahrscheinlich noch nix gehört.

Ja, er geht die Sache schon sehr entspannt an und ist vor allem ehrlich zu sich und so auch zu seinen Zuhöhrern.
Sein Vortrag bei der letzten Rohvolution ist leider ausgefallen.
_________________
Do your practice and all is coming!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rawcoder
Gast





BeitragVerfasst am: 07.04.2011, 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bewunder seine Lockerheit! Mich ärgert es schon, wenn ich mal geröstete Nüsse esse, noch mehr, wenn ich mal eine gedünstete Kartoffel vertilge.

Was meinst du mit Reinheitsgebot? Sagt mir nichts. Ich fühle mich seiner Zubereitung sehr verbunden. Mr. Green Lerne aber gerne dazu!!!

winke
Nach oben
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 07.04.2011, 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

Zorro hat Folgendes geschrieben:
Sein Vortrag bei der letzten Rohvolution ist leider ausgefallen.


weißt Du weshalb?
Vielleicht deswegen, weil er nicht mehr von Fa. keimling gesponsort wird?

Das Thema ("30 Tage grün" oder so ähnlich) hätte mich brennend interessiert

LG, Franzl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rawcoder
Gast





BeitragVerfasst am: 07.04.2011, 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lass den Vortrag gerade nocheimmal laufen. Seine Definition von Professionell ist genial! "Professionell ist für mich jemand, wenn er das was er tut von Herzen macht".

Er wird nicht mehr gesponsort? Ist die Rohvolution eine Keimling Messe oder wie?
Nach oben
exciplex



Anmeldedatum: 08.02.2007
Beiträge: 1117

BeitragVerfasst am: 07.04.2011, 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

der mann sollte mal ein buch über sporternährung durchlesen. der weiß ja nicht mal grundlagen.

selbst ist er auch nicht gut trainiert, wenn er nen hungerast bekommt.

der sollte sich vielleicht mal nen beruf suchen und nicht von dingen reden und noch andere darüber belehren wollen (vielleicht sogar noch für geld??!), von denen er keine ahnung hat, davon hat er nämlich viel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rawcoder
Gast





BeitragVerfasst am: 07.04.2011, 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

Er macht sein Ding. Er weiß für sich soviel wie er wissen muss. Das was er weiß gibt er sehr sympatisch an die Leute weiter. Er lacht dabei. Sagt auch selbst, dass er nicht so der Oberguru ist. Ich finds sehr sympatisch. Aus meiner Schulzeit weiß ich zu gut, dass es Lehrer gibt, die wissen eine Menge sind aber unsympatisch, und konnten im Endeffekt weniger Wissen vermitteln als andere mit umgekehrten Eigenschaften.

Es klingt etwas missgünstig Crying or Very sad
Nach oben
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 07.04.2011, 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

rawcoder hat Folgendes geschrieben:

Er wird nicht mehr gesponsort?

ich habe kürzlich anderweitig von ihm eine Mitteilung gelesen wo er erwähnte, dass er auf der Suche nach neuen Sponsoren wäre (Zitat: ... Nach dem Ausstieg von Keimling als Hauptsponsor kann ich jede Unterstützung sehr gut gebrauchen ...!").

rawcoder hat Folgendes geschrieben:

Ist die Rohvolution eine Keimling Messe oder wie?


natürlich nicht, aber ich kann mir es eben schon vorstellen, dass die Vorträge und Workshops auf der Messe im Vorfeld zwischen den einzelnen Ausstellern abgestimmt werden.

Ich hatte Stefan vor einiger Zeit auf den Inhalt seines Vortrages angesprochen (30 Tage Powertraining bei ausschließlicher "grüner"kalorienarmer Ernährung da er ja die Kalorientheorie mächtig anzweifelt).
Er wollte mir aber vorab nichts "verraten" und verwies mich auf seinen Vortrag auf der Messe, der jetzt bekannterweise nicht stattfand.

LG, Franzl


Zuletzt bearbeitet von Franzl am 07.04.2011, 18:31, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zorro



Anmeldedatum: 28.11.2010
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 07.04.2011, 17:29    Titel: Antworten mit Zitat

Das Reinheitsgebot nach Christian Opitz. Ich denke Markus Rothkranz und Victoria Boutenko schreiben ähnlich darüber.

Nicht in die grünen Smoothies gehören:

- Wurzelgemüse. Sie verfügen über eine zu geringe Vitalstoffkonzentration und enthalten recht viel Stärke, die für die Verdauung der Smoothies nicht ideal ist.
(Anmerkung: Es soll ja Leute geben, die da eine ganze Zwiebel rein tun Shocked .)
- Öle, Nüsse, alle fetthaltigen Nahrungsmittel (mit Ausnahme der sehr leicht verdaulichen Avocados). Gesunde Fettquellen sind etwas Wunderbares, aber sie sollten separat von grünen Smoothies gegessen werden.
-Stärkehaltige Produkte wie Braunhirse, Kastanienflocken, gekeimtes Getreide. Auch diese Nahrungsmittel sind wertvoll und gut für uns, aber den Smoothie würden sie ruinieren.
- Gewöhnliches Salz ist ebenfalls nicht empfehlenswert, eine salzige Geschmacksnote erhält man im grünen Smoothie durch ein oder zwei Selleriestangen oder etwas Himalaya-Salz.
- Proteinpulver, Hefe.
- Unreife Früchte.
- Sprossen von Linsen, Mungbohnen oder anderen Hülsenfrüchten, die zu viele Alkaloide und Enzymhemmer enthalten.


Nochmal zum Vortrag. Über das Titelthema "Leistungskost" spricht er eher weniger. Ich finde er geht viel zu wenig auf seine Ernährung ein und nimmt auch keinen richtigen Bezug zu seinem Training (Trainingsplan, wann welche Mahlzeiten etc.) Ein Tagesplan von Jürgen Reis dagegen, wäre von oben bis unten strukturiert.
Für mich ist er auch weniger ein Leistungssportler. Dafür lebt er viel zu dolle in den Tag... Zitat: "Wenn ich keine Lust habe zu trainieren, dann lass ich es". Er fährt gerne schnell Rad und muss dabei auch nicht unbedingt gewinnen oder Rekorde erzielen. Es macht ihm halt einfach Spass. Und das zusammen mit Rohkost, lässt sich halt gut verkaufen. Aber er ist ehrlich und das schätze ich sehr dabei.

@ Franzl
Keine Ahnung warum der Vortrag ausgefallen ist. Habe nicht näher nachgefragt. Ich war auch nur Samstag da. Vielleicht fand er am Sonntag statt.
_________________
Do your practice and all is coming!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
exciplex



Anmeldedatum: 08.02.2007
Beiträge: 1117

BeitragVerfasst am: 07.04.2011, 23:22    Titel: Antworten mit Zitat

rawcoder hat Folgendes geschrieben:
Es klingt etwas missgünstig Crying or Very sad


kann man sicher so sehen., vor allem wenn er profit draus schlägt (weil er eben nichts kann und nichts weiß). und die tränen kommen mir auch, wenn sich so jemand "nach vorne stellt". wer so wenig über ernährung weiß wie das publikum dort, für das anscheinend was der mensch da vorne erzählt neuigkeiten sind, sollte nicht mal im traum an eine rohkostdiät denken.

und ja, mit "leistungskost" oder gar sport hatte sein vortrag wirklich rein gar nichts zu tun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rawcoder
Gast





BeitragVerfasst am: 08.04.2011, 01:00    Titel: Antworten mit Zitat

Exciplex dafür sehen wir uns bald deine Vorträge auf der Rohvolution an, vollgepackt mit Informationen und deinem Charme!!! Razz
Nach oben
exciplex



Anmeldedatum: 08.02.2007
Beiträge: 1117

BeitragVerfasst am: 08.04.2011, 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

gar kein problem Mr. Green
hauptsache, ihr lasst kohle dafür.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rawcoder
Gast





BeitragVerfasst am: 08.04.2011, 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Immer das liebe Geld, dass macht so unsympatisch!!! Die Freude sein Wissen zu teilen sollte doch im vordergrund stehen engel Aber ich leg für deinen Vortrag mindestens 10000 Euro auf den Tisch! Wink
Nach oben
exciplex



Anmeldedatum: 08.02.2007
Beiträge: 1117

BeitragVerfasst am: 08.04.2011, 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

rawcoder hat Folgendes geschrieben:
Immer das liebe Geld, dass macht so unsympatisch!!!


bei männern macht es attraktiv, und damit ganz und gar nicht unsympathisch Mr. Green

rawcoder hat Folgendes geschrieben:
Die Freude sein Wissen zu teilen sollte doch im vordergrund stehen engel


ich habe auch immer freude, neues wissen zu teilen, doch der haken bei diesem mann ist leider, dass er eben kein wissen hat. auch seine erfahrungen sind leider nicht zu gebrauchen (gojibeeren haben geholfen beim hungerast, gratulation). daher will auch freude nicht so recht aufkommen - langweile allerdings umso mehr.

rawcoder hat Folgendes geschrieben:
Aber ich leg für deinen Vortrag mindestens 10000 Euro auf den Tisch! Wink


da du gar kein geld hast, ist das glatt gelogen. anderenfalls: mach mal zumindest ne anzahlung, damit ich sehe, dass du wirklich meinst was du erzählst, wenn dein tag dir zu lang wird. ich hab da nicht das geringste problem mit :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Plauderecke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

   Impressum
Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme Diddle v 2.0.20 par HEDONISM
Deutsche Übersetzung von phpBB.de