Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht
Nicht vegetarische Rohkost auf
 
www.rohkostszene.de
Falls Du Dich für eine vegane oder vegetarische Rohkost interessierst, bitte hier klicken!
FAQ  Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Benutzergruppen  Mitgliederliste  Suchen  Registrieren  Login
100 Liegestütze
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Virtuelle Gruppen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 20.06.2010, 14:12    Titel: 100 Liegestütze Antworten mit Zitat

Halli ihr Sportskanonen,

hier auf dieser Seite wird behauptet, dass selbst Probanden, die bislang eher der Churchillfraktion angehören ("no sports") innerhalb kürzester Zeit (6 Wochen!) ohne große Mühen diese anspruchsvolle Ziel erreichen können und damit sogar beim nächsten Gesundheitskongress in Kisslegg (2011) dem Wildkräuterpapst den Schneid abkaufen könnten Teufel

http://www.100liegestuetze.de/index.html

Wir Rohis sind ja alle fit, supersportlich und durchtrainert Teufel Wink Kichern Banger , sollte also keine unlösbare Aufgabe sein.

Trotz allgemeiner sehr guter Fitness stagnier ich schon seit einiger Zeit was mein tägliches Pensum an Liegestützen angeht. Da ich nun - wie im anderen Thread beschrieben, seit kurzem wieder ohne Einschränkungen trainieren kann nutze ich die Chance und hab da echt ne neue Motivation.
Wer von Euch hat Lust mitzumachen?

LG, Franzl


Zuletzt bearbeitet von Franzl am 22.06.2010, 21:32, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Inger



Anmeldedatum: 19.09.2008
Beiträge: 433
Wohnort: Im Finnland

BeitragVerfasst am: 20.06.2010, 19:51    Titel: Antworten mit Zitat

Guuut siehst Du aus Franzl! Very Happy

Ähem.. ich denke meine arme sind jetzt schon dick genug.
Werden die nicht noch dicker vom liegestütze?
Ich hab mal angefangen squats zu machen aber jetzt hab ich ein pause da ich immer breiter würde..hehe.. Ich wollte ja eigenlich wieder in meine klamotten passen.. Wink
Vielleicht mache ich aber trotzdem mit.
Mit "knieliegestütze".. Embarassed Weil richtigen schaff ich nur ein paar. Rolling Eyes
Mal schauen..

Muss mal jetzt ein bisschen Fleisch essen gehen erstmal.. Wink

Liebe Grüße,
Inger
_________________
Etwa 90% Tierische Ernährung/Ketogen seit Dezember 2009 Roh seit Augusti 2006.
34 jahre, 166 cm / 55 kg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 21.06.2010, 22:07    Titel: Re: 100 Liegestütze Antworten mit Zitat

samadhi hat Folgendes geschrieben:

Ich vermute mal, daß Du die Empfehlung viel Kohlehydrate zu essen ignorieren wirst?


war da irgendwo eine Empfehlung bzgl. der Ernährung nixweiss
Hab ich dann glatt überlesen, hab mir nur das Trainingsprogramm angeschaut.
Vielleicht bin ich dann sogar der erste, der's mit wenig KH's und viel Fett schafft Wink Mr. Green

Nächste Woche gehts los (in Abstimmung mit einigen Mitstreitern)

Liebe Grüsse ins Ländle,
Franzl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petra Claußen-Winter
Gast





BeitragVerfasst am: 23.06.2010, 09:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Franzl,

Zitat:
Wir Rohis sind ja alle fit, supersportlich und durchtrainert Teufel Wink Kichern Banger , sollte also keine unlösbare Aufgabe sein.

Trotz allgemeiner sehr guter Fitness stagnier ich schon seit einiger Zeit was mein tägliches Pensum an Liegestützen angeht. Da ich nun - wie im anderen Thread beschrieben, seit kurzem wieder ohne Einschränkungen trainieren kann nutze ich die Chance und hab da echt ne neue Motivation.
Wer von Euch hat Lust mitzumachen?


Ich bin ja kein Rohi mehr, dennoch habe ich am Montag mal den Test gemacht. Ich schaffe 53 Liegestütze, dann tut mir die Schulter weh. Ist ja noch nicht ganz in Ordnung. Jetzt habe ich auch mein Training umgestellt, zuvor eher Kraftausdauer, jetzt nur auf Kraft, also 6-8er Wiederholungen. Ich werde dennoch in ein paar Wochen mal testen, ob ich mehr schaffe.

Dein schönes Foto ist ja garnicht mehr da Question

LG Petra

P. S. Ich wünsche Dir viel Erfolg. super
Nach oben
cherrycurry



Anmeldedatum: 13.07.2009
Beiträge: 293
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 23.06.2010, 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

ich schaff 7 :) ***

immerhin, vor nem jahr nich mal eine Embarassed
_________________
roh vegan
***************************

49°
E 8°
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Petra Claußen-Winter
Gast





BeitragVerfasst am: 24.06.2010, 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

gelöscht!

Zuletzt bearbeitet von Petra Claußen-Winter am 11.09.2011, 20:13, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 24.06.2010, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich glaube, ich werde mitmachen. Vor 2 oder 3 Wochen habe ich eh mit Krafttraining angefangen, davor hab ich seit ca. 5 Jahren kein Krafttraining gemach, dsa sieht man auch. Embarassed
Hab mir den Trainingsplan durchgelesen. Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass man mit so wenig Aufwand einen so großen Sprung in kurzer Zeit machen kann, aber wir werden sehen. Very Happy

Liebe Grüße
Gerald
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 24.06.2010, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Gerald, schön, das du auch mitmachst !

Gerald hat Folgendes geschrieben:
Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass man mit so wenig Aufwand einen so großen Sprung in kurzer Zeit machen kann, aber wir werden sehen. Very Happy


ich bislang eigentlich auch nicht - daher bin ich echt gespannt ...

LG, Franzl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Inger



Anmeldedatum: 19.09.2008
Beiträge: 433
Wohnort: Im Finnland

BeitragVerfasst am: 24.06.2010, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mach auch mit jetzt. engel
Hab gestern abend nur "fast" 4 richtige liegestütze geschafft. Embarassed
Hab dann auf die variante mit knie am boden gewechselt.. davon erst 20, und nochmals 15.

Sag mal, mussen die 100 Liegestütze richtige sein ohne Knie am Boden, und alle nacheinander oder mit Pause?

Liebe Grüße,
Inger
(aber falls meine arme davon noch dicker werden kriegst Du mit mir probleme Franzl.. Mr. Green )
_________________
Etwa 90% Tierische Ernährung/Ketogen seit Dezember 2009 Roh seit Augusti 2006.
34 jahre, 166 cm / 55 kg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 24.06.2010, 20:09    Titel: Antworten mit Zitat

Inger hat Folgendes geschrieben:

Sag mal, mussen die 100 Liegestütze richtige sein ohne Knie am Boden, und alle nacheinander oder mit Pause?


jeder nach seiner Facon, denke ich.
Aber es ist schon so gedacht, dass man/frau nach dem Trainingsprogramm 100 richtige Liegstütze am Stück schaffen können sollte.

Ich starte bei 38-39 St.
Meine Bestleistung war mal 45 am Stück vor drei-vier Jahren. Ich bin da aber nie drüber hinasugekommen, habs auch nie konsequent trainiert.

In Summe in mehreren Wiederholungen mit kleinen Pausen dazwischen sind 100 St. kein Problem für mich, hab ich schon öfters gemacht (z.B. 35-35-30).

Daher ist die Herausforderung für mich natürlich bei weitem nicht so wie jemandem, der bei ein paar wenigen startet.

Liebe Grüsse, Franzl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 25.06.2010, 10:02    Titel: Antworten mit Zitat

O.k, ich habe soeben den Anfangs-/Leistungstest gemacht. Bei 35 war Schluss. Meine Bestleistungen waren so zwischen 2000 und 2002, das waren 53 oder 54 Liegestützen. Das ist doch eine ganz schön große Differenz, aber ich muss auch dazu sagen, dass ich damals wirklich regelmäßig und hart trainiert hatte.

Bin gespannt, ob ich mich steigern kann.

Liebe Grüße
Gerald
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 10.07.2010, 09:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sportsfreunde,

die Woche lief super nachdem es zuvor eher etwas zäh war.
Konnte mich deutlich steigern und die paar Minuten "Workout" alle zwei Tage machen total Laune.
Schaffe jetzt (Trainingsstart war Anfang Juli) soviele Liegestütze wie noch nir in meinem Leben Very Happy Banger ,
bin zuversichtlich, dass ich auch die "100" demnächt packe. engel
Hab auch die letzten Tage nochmals merklich zugenommen. Ob das wohl nun alles Muskelmasse ist? Wink

LG, Franzl


PS:
ist hier sonst noch jemandin dieser Richtung aktiv ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 10.07.2010, 17:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Franzl,

ich bin auch seit 2 Wochen dabei.
Gestern machte ich den 2. Leistungstest und schaffte 41 Liegestützen, angefangen habe ich mit 35.

Bei wie viel bist Du jetzt?

Das Workout nimmt nicht viel Zeit ein, aber es ist ganz schön hart. Besonders bei nur 60s Pause zwischen den Sätzen.
Für Woche 3 (auf Plan Woche 5), habe ich mich freiwillig für Spalte 2 entschieden, da Spalte 3 für mich nicht zu schaffen ist.
Sogar bei Spalte 2 konnte ich heute nur 4 Sätze machen. Das ist echt krass, was die von mir abverlangen, aber die Steigerung spricht natürlich für sich.

Liebe Grüße
Gerald
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 12.07.2010, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Gerald hat Folgendes geschrieben:
Hallo Franzl,

ich bin auch seit 2 Wochen dabei.
Gestern machte ich den 2. Leistungstest und schaffte 41 Liegestützen, angefangen habe ich mit 35.

Bei wie viel bist Du jetzt?


Hallo Gerald,

weiter oben berichtete ich:


Harry hat Folgendes geschrieben:
Ich starte bei 38-39 St.
Meine Bestleistung war mal 45 am Stück vor drei-vier Jahren. Ich bin da aber nie drüber hinausgekommen, habs auch nie konsequent trainiert.


Bei den 45 St. Bestleistung vor 3-4 Jahren hatte ich ein Körpergewicht von ca. 66 kg.
Jetzt nach ca. zwei Wochen Training nach Anleitung schaffte ich zuletzt 51 St. (beim Start des Workouts waren es ja 38St.), ergibt also ne Steigerung um 13 St.
Allerdings liegt mein aktuelles Körpergewicht derzeit bei 72-73 kg Wink

LG, Franzl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 12.07.2010, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

Wow, Gratulation!!! applaus applaus Daumen

Das ist ja echt der Hammer. Du scheinst mit Deiner aktuellen Ernährung für den Museklaufbau genau richtig zu liegen. In 2 Wochen so eine Steigerung, das kann nicht nur an dem Programm liegen.

Liebe Grüße
Gerald
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Virtuelle Gruppen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

   Impressum
Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme Diddle v 2.0.20 par HEDONISM
Deutsche Übersetzung von phpBB.de