Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht
Nicht vegetarische Rohkost auf
 
www.rohkostszene.de
Falls Du Dich für eine vegane oder vegetarische Rohkost interessierst, bitte hier klicken!
FAQ  Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Benutzergruppen  Mitgliederliste  Suchen  Registrieren  Login
hallo bin neu hier
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Virtuelle Gruppen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Samson
Gast





BeitragVerfasst am: 13.07.2009, 00:47    Titel: Antworten mit Zitat

Imo hat Folgendes geschrieben:

Dass jemand sowohl auf Fleisch als auch auf Fisch
verzichten könnte ist für die meisten Japaner unverständlich... Confused


Liebe Imo,
das ist nicht nur in Japan so, das ist auf der ganzen Welt so.



Zitat:
Gibt es so etwas wie pesco-veganer? Also kein Fleisch, Milchprodukte, Eier aber Fisch.

Dir scheint der Begriff "Vegetarismus" und ""Veganismus"" noch nicht so ganz klar zu sein. Versuch dich mit Infos aus dem Netz schlau zu machen.
Wenn du nicht fündig wirst, schau hier nach.
Nach oben
Artur
Gast





BeitragVerfasst am: 13.07.2009, 06:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Imo

Fisch und Vegetarismus sind ohne Zweifel zwei Paar Schuhe, aber natürlich gibt es Ernährungsweisen die Fleisch ausschließen und Fisch einschließen.

Einmal ist es der Fisch, ein andermal die Unterscheidung von rotem und weißem (Hühner-) Fleisch, wie bei Freunden in Brasilien gesehen, bei meiner buddhistischen Frau ist es die Trennung von Rind, welches Tabu ist, und Schwein, bei den Moslems ist es genau andersherum... das Ganze ist nicht immer nachzuvollziehen.

Den verrückte Gedanke, den Fischen das Tier-sein abzusprechen, haben die Japaner nicht allein gepachtet. Auch andere Völker haben diese bizarre Betrachtungsweise. Vielleicht weil Fische nicht schreien können...

Im Fernsehen habe ich erst vor ein paar Tagen gesehen, dass die Industrie der Fischaufzucht jener der Massentierhaltung von Hühnern und Schweinen nicht viel nachsteht. Glücklicher Zufall für die Fische, dass sie das Element Wasser vor Verletzungen schützt... insofern vor lauter Fischen noch Platz für Wasser ist.

Ich persönlich esse übrigens soviel Fisch und Fleisch wie ich es für meine Gesundheit als notwendig erachte. (Bitte keine Kommentare darüber, dass ich weder das eine noch das andere für meine Gesundheit brauche.)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Virtuelle Gruppen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

   Impressum
Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme Diddle v 2.0.20 par HEDONISM
Deutsche Übersetzung von phpBB.de