Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht
Nicht vegetarische Rohkost auf
 
www.rohkostszene.de
Falls Du Dich für eine vegane oder vegetarische Rohkost interessierst, bitte hier klicken!
FAQ  Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Benutzergruppen  Mitgliederliste  Suchen  Registrieren  Login
Kaktusfeige
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Nicht vegetarische Rohkost
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
2o2



Anmeldedatum: 13.07.2009
Beiträge: 283

BeitragVerfasst am: 28.08.2009, 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Franzl,

Toolle Bilder, schöne Gegend! Da krieg ich auch gleich Lust . . .
_________________
Gruß,

---2o2---

48°09' N 16°25' O
170 m über NN nördl. Adria

http://www.youtube.com/watch?v=I2VDO5uaNR8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 29.08.2009, 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Auch von mir vielen Dank, Franzl! Sonne2

Tolle Bilder!!! Vor allem, es macht Lust auch dort Urlaub zu machen. Very Happy

Leider erst nächstes Jahr. Confused

Liebe Grüße
Gerald
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Duriano



Anmeldedatum: 31.07.2009
Beiträge: 1178

BeitragVerfasst am: 29.08.2009, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

schnief ...Urlaub..... was ist das??

aber irgendwann bin auch ich mal jwd (janz weidt draußen)

@franzl
danke für die schönen Eindrücke

Liebe Grüße
Duriano
_________________
53° N
(noch etwas) roh seit Juni/2009
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bananine



Anmeldedatum: 31.07.2009
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 29.08.2009, 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

Wow Franzl, vielen Dank!
Macht ja noch mehr Lust auf Urlaub!
Ist schön, schon ein paar Fotos zu sehen und genau zu wissen, wo diese Plätze sind! Werde es mir gleich mal auf der Karte anschauen!
Liebe Grüße
Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
made42



Anmeldedatum: 20.06.2009
Beiträge: 325

BeitragVerfasst am: 22.09.2009, 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Stichlinge und Gestichelte

Bin jetzt viel im Netz herumgekrochen und habe dies gefunden:



"Am besten erntet man die Früchte mit einer Grillzange:
Zupacken und leicht drehen, dann gehen die Früchte ganz leicht ab."

Mehr
http://www.lanzarote37.net/index.php?id=28&tx_ttnews[pointer]=2&tx_ttnews[tt_news]=905&tx_ttnews[backPid]=21&cHash=6bb5abcba1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Duriano



Anmeldedatum: 31.07.2009
Beiträge: 1178

BeitragVerfasst am: 22.09.2009, 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

Lecker!
Danke Made...

Liebe Grüße
Duriano
_________________
53° N
(noch etwas) roh seit Juni/2009
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lilith



Anmeldedatum: 16.08.2009
Beiträge: 219
Wohnort: Ostsee

BeitragVerfasst am: 24.09.2009, 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ich liiieebe Kaktusfeigen. Hab sie neulich auch entdeckt und zum ersten Mal gegessen und bin hin und weg! Und hab mich gwundert, warum ich an manchen Tagen so winzige Splitter in den Fingern hatte ... Very Happy denn wirklich stachelig waren sie ja gar nicht.
Freue mich immer wieder, neue Früchte auszuprobieren! Very Happy
_________________
Der Gesundheits-Blog:
http://gesundundmunter.wordpress.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tonia1976



Anmeldedatum: 05.03.2009
Beiträge: 197
Wohnort: bei München

BeitragVerfasst am: 29.09.2009, 21:36    Titel: Antworten mit Zitat

habe neulich auch Kaktusfeigen probiert: Die mir orangenfarbenen Fruchtfleisch fand ich sehr lecker. Die mit dem Rote-Beete-farbenen Fruchtfleisch fand ich nicht so toll.

LG

Tonja
_________________
LG

Tonja

zur Zeit ein hoher Rohkostanteil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 499

BeitragVerfasst am: 30.09.2009, 08:05    Titel: Antworten mit Zitat

Da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind: Die kräftig roten mag ich am allerliebsten, die orangefarbenen am zweitliebsten. Den gelben und v. a. den grünen zuliebe würde ich mir den Stacheltanz nicht antun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
exciplex



Anmeldedatum: 08.02.2007
Beiträge: 1117

BeitragVerfasst am: 30.09.2009, 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

also das mit der farbe ist vielleicht auch ein bisschen einbildung... so wie dass es in deutschen supermärkten eigentlich nur rote mangosorten gibt, weil die leute glauben, sie seien wohlschmeckender. jemand, der ein bisschen mehr ahnung hat, weiß, dass die grünen sorten die aromatischsten sind!

und ich habe den eindruck, die grünen kaktusfeigen schmecken am fruchtigsten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
2o2



Anmeldedatum: 13.07.2009
Beiträge: 283

BeitragVerfasst am: 30.09.2009, 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mag die grünen Kaktusfeigen auch etwas lieber als die dunkelroten.

Bei den Mangos könnte ich mich nicht entscheiden, da gibts für mich keine besten. Besonders intensiv können mir die Alfonso und die Edward schmecken (gelbrote Sorten). Ich steh aber auch auf die Smaragd oder die indonesischen grünen Sorten, sowie auf die thailändische grüne Kiao Sawoi und die gelbe Falan.
Und ich erinnere mich an die Sorte Ananas, die mir tatsächlich besser schmeckte als je eine Ananas geschmeckt hat. Das war ein Pina Colada Erlebnis. Weiß nicht mehr von wo die war, eventuell aus Mexiko.
_________________
Gruß,

---2o2---

48°09' N 16°25' O
170 m über NN nördl. Adria

http://www.youtube.com/watch?v=I2VDO5uaNR8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 499

BeitragVerfasst am: 01.10.2009, 06:05    Titel: Antworten mit Zitat

Mangos habe ich seit einigen Jahren praktisch nicht mehr angerührt; da kann ich also nicht mitreden. Zufall, dass ausgerechnet die Mangos einen starken "Fruchtzuckerüberhang" haben, wie Angelika sagen würde (winke)? Nur Wani aß ich ab und zu. Sie mag ich allerdings sehr.

Ansonsten: Banausen! Rote und orangefarbene Kaktusfeigen sind die besten! Very Happy Kaktusfeigen mochte ich immer schon gern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 01.10.2009, 06:15    Titel: Antworten mit Zitat

2o2 hat Folgendes geschrieben:

Und ich erinnere mich an die Sorte Ananas, die mir tatsächlich besser schmeckte als je eine Ananas geschmeckt hat. Das war ein Pina Colada Erlebnis. Weiß nicht mehr von wo die war, eventuell aus Mexiko.


der weine ich auch nach Crying or Very sad , die war tatsächlich aus Mexiko, leider seit über zwei Jahren nicht mehr erhältlich.
knallige grüne Schale und leuchtend gelbes Fruchtfleisch
(die kleine Mango auf dem Bild ganz rechts)
http://img367.imageshack.us/img367/9486/bild001kp7.jpg

LG, Franzl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tonia1976



Anmeldedatum: 05.03.2009
Beiträge: 197
Wohnort: bei München

BeitragVerfasst am: 02.10.2009, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Zu Kaktusfeigen: Sie kann man ja nicht ganz flüssig kauen, da immer diese Kerne zwischen den Zähnen landen oder geht es nur mir so?

Zu den Mangos: Orkos hat zur Zeit so viele Sorten. Falan, Haden, Keit, Kiew Saview, Lippens, Osteen, Sensation, Tommy Atkins (schmecken nicht), Welche schmecken den meisten gut? Bei Tommy Atkins habe ich festgestellt, dass diese Sorte mir (nicht nur mir) einfach gar nicht schmeckt.

LG

Tonja
_________________
LG

Tonja

zur Zeit ein hoher Rohkostanteil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2o2



Anmeldedatum: 13.07.2009
Beiträge: 283

BeitragVerfasst am: 04.10.2009, 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

@ Franzl:

Ahja, hatte eh noch in Erinnerung, dass Dir die Sorte auch zusagte, damals Very Happy
_________________
Gruß,

---2o2---

48°09' N 16°25' O
170 m über NN nördl. Adria

http://www.youtube.com/watch?v=I2VDO5uaNR8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Nicht vegetarische Rohkost Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

   Impressum
Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme Diddle v 2.0.20 par HEDONISM
Deutsche Übersetzung von phpBB.de