Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht
Nicht vegetarische Rohkost auf
 
www.rohkostszene.de
Falls Du Dich für eine vegane oder vegetarische Rohkost interessierst, bitte hier klicken!
FAQ  Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Benutzergruppen  Mitgliederliste  Suchen  Registrieren  Login
Neustart mit 100% und anschließendem Fasten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Virtuelle Gruppen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mfs



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 123
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 26.10.2006, 18:16    Titel: Neustart mit 100% und anschließendem Fasten Antworten mit Zitat

Hallo
ermuntert von der Offenheit hier erlaube ich mir, mich selbst ein wenig unter Druck zu setzen und verkünde hiermit das ich ab heute Mitternacht (da schlaf ich allerdings schon) die nächsten Tage 100% vegan roh leben werde und dann ein längeres Fasten durchführe. Anschließend werde ich alles dran setzen, 100% roh vegan fortzuführen.
Wenn es euch nicht stört, werde ich hier regelmäßig (unregelmäßig) berichten, was ich so esse und trinke oder wann ich nicht esse, wie ich mich so fühle etc. Nachdem ich verschiedene Anläufe gemacht habe, die immer wieder im Nirvana endeten und nachdem heute eine Entscheidung fiel, die ich seit Mitte September erwartet hatte (leider nicht so positiv wie erhofft) ist ein wenig der Druck weg und vielleicht hilft das ein wenig, nach vorne zu sehen.

Gruß Manfred
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 26.10.2006, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Manfred,

da wünsche ich Dir viel Freude und Erfolg mit der veganen Rohkost! Daumen
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de


Zuletzt bearbeitet von Gerald am 27.10.2006, 07:39, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lupine



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 26.10.2006, 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Manfred,

ich finde es toll, dass du dich auch "anstecken" hast lassen und mitmachst. schwenk Ich würde mich freuen, wenn du weiter berichtest.

Liebe Grüße winke

Lupine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mfs



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 123
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 29.10.2006, 08:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und guten Morgen
für alle die es interessiert, habe ich nun angefangen, intensiver (soweit es meine Zeit erlaubt) über mein Leben zu berichten.
Dazu habe ich nun endlich mal eine eigene Homepage erstellt. Zum Glück sitze ich ja an der Quelle und daher geht das relativ einfach. Vorerst habe ich nur einen Link ohne Domain. Ich muss mal sehen, welche Domain ich mir dafür reservieren werde.
Ihr findet das Tagebuch unter http://a0256.server3.protendics.net/show.php?page_id=11

Ich bin auch am überlegen, ob ich das Tagebuch in einen passwortgeschützten Bereich verlege, ich bin mir aber derzeit nicht sicher und daher lass ich es erst soweit öffentlich.

Da die Homepage erst gestern nachmittag entstanden ist, sind dort noch nicht sehr viele Inhalte vorhanden. Ich habe mir erstmal ein Design ausgedacht und ein paar leere Seiten zur Struktur erstellt. Aufgrund meiner beruflichen Belastung wird es sicher auch eine Weile dauern, bis hier mehr Inhalte kommen. Da ich genausogerne über meinen Glauben wie über gesunde Lebensweise rede, wird man dort mehr als nur ROhkost finden. Über Rückmeldungen freue ich mich natürlich sehr.

Anregungen und Kommentare zu den einzelnen Tagen bitte hier machen, da ich nicht vorhabe, auf der Homepage ein Forum einzurichten. Dazu fehlt mir einfach die Zeit und die Nerven Razz

Bis dann
Manfred
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 29.10.2006, 09:46    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen Manfred,

finde dein Tagebuch sehr interessant! Werde regelmäßig darin lesen. Rolling Eyes

Zitat:
Meiner Meinung nach sollte dieses Fasten mindesten 28 Tage andauern. Also eigentlich den ganzen November. Wir werden sehen. Ich berichte darüber.


Das ist schon sehr lange. Mit meinem Turbo-Stoffwechsel ginge das wohl nicht.
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
mfs



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 123
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 29.10.2006, 10:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gerald
wenn du mit Stoffwechsel meinst, dass die Nahrung nach wenigen Stunden schon den Darm passiert hat, dann kann ich dich beruhigen. Rohkost verweilt bei mir max. 12-14 Stunden im Körper, meist noch weniger. Normalkost max. 24 Stunden. Trotzdem macht Fasten keine Probleme. Probleme hat man hauptsächtlich die ersten 3,4 Tage je nachdem wie stark der Körper entgiftet. Manchmal bekommt man nach einer Woche nochmal Durchfall.

Wenn man schon nach einem oder zwei Tagen nichts essen völlig fertig ist, dann sollte man (falls man vorher schon lange Rohkost gemacht hat (zu 100%)) eben mit Kurzzeitfasten anfangen, also 24 Stunden oder so. Und nach und nach das steigern.

Fasten schwächt selbst nicht, es sei denn man dehnt es über das Hungersignal hin aus dann hungert man nämlich schon.
Schwächen kann aber die Reaktion des Körpers.

Wie auch immer, warten wir mal ab wie es mir geht. Bisher hatte ich nur einmal Schwierigkeiten wegen Übelkeit. Meist waren das mehr seelische Probleme, die zu Stopp geführt haben.

Manfred
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 17.11.2006, 06:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Manfred,

schon länger keinen Beitrag in Deinem Tagebuch gelesen. Bist Du noch dabei ? Oder ist es Zeitmangel?
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
mfs



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 123
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 19.11.2006, 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gerald
ich habe im Moment leider ordentlich Stress und wenig Zeit, das ist ein Grund, warum ich derzeit nicht zum Schreiben kommen. DIe paar Beiträge heute sind eine Ausnahme.
Und ich bin durch diesen Stress und weil ich einfach nichts gefunden habe, was ich gerne esse, derzeit mit der Ernährung auch ein wenig durcheinander. Sobald der Stress weg ist, ich hoffe bis Weihnachten auf eine postive Richtung, werde ich meine Seiten wieder mehr pflegen und bis dahin bin ich auch wieder roh.

Gruß Manfred

PS: Die "vernichtende" Kritik Franzl hat mich leider doch mehr getroffen, als ich erst zugeben wollte. Aber wer "austeilt" muss auch "einstecken" können......
_________________
Die Wahrheit wird euch frei machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 20.11.2006, 05:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Manfred,

dachte ich mir schon, dass Du im Moment viel Stress hast. Ich drück Dir die Daumen, dass sich das sehr bald ändern wird.
Es gibt Menschen, denen tut gerade in Stresssituationen die Rohkost so richtig gut, dann gibt es Menschen (und zu denen gehöre ich), die brauchen in stressigen Phasen dann eine etwas weniger gesunde Ernährung, damit man diese Phase besser durchstehen kann (Stichwort Erdung).

Zitat:
PS: Die "vernichtende" Kritik Franzl hat mich leider doch mehr getroffen, als ich erst zugeben wollte. Aber wer "austeilt" muss auch "einstecken" können......


Im Internet muss man zwei Sachen bedenken:

    1. Kommen Aussagen oft falsch rüber, als wie sie tatsächlich gemeint waren.
    2. Braucht man ein dickes Fell


Bei Franzl trifft wohl Aussage 1 zu.

Mach Dir deshalb nicht all zu viele Gedanken.
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Virtuelle Gruppen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

   Impressum
Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme Diddle v 2.0.20 par HEDONISM
Deutsche Übersetzung von phpBB.de