Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht
Nicht vegetarische Rohkost auf
 
www.rohkostszene.de
Falls Du Dich für eine vegane oder vegetarische Rohkost interessierst, bitte hier klicken!
FAQ  Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Benutzergruppen  Mitgliederliste  Suchen  Registrieren  Login
2. Tag der 100% Rohkostwoche

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Virtuelle Gruppen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Koalina



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 462
Wohnort: in der Lausitz

BeitragVerfasst am: 24.10.2006, 09:31    Titel: 2. Tag der 100% Rohkostwoche Antworten mit Zitat

winke

Ich läute mal den zweiten Tag ein...

Gestern war ich konsequent, nur heute morgen konnte ich dem Espresso nicht widerstehen Embarassed
Das positive ist, das er nun leer ist und es also keinen mehr geben kann...

Zum Frühstück gab es einen leckeren Apfel und einige Weintrauben.

Hier ist alles grau in grau - von daher macht mir das Arbeiten weniger aus als am gestrigen sonnigen Tag.

Liebe Grüße Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lupine



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 24.10.2006, 11:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tina und natürlich hallo auch an alle anderen unserer Gruppe,

ich bin immer noch konsequent, aber ich fühle mich - wie soll ich es am besten ausdrücken - genervt. Ich habe heute überlegt an was das liegen kann. Es ist die Psyche. Ich habe wohl das Gefühl Verzicht zu üben und damit komme ich nicht so gut klar. Ist vollkommen unlogisch, da mir Rohkost gut schmeckt und ich auch kein Hungergefühl habe. Ich hoffe, das wird die nächsten Tage besser.

Liebe Grüße winke

Lupine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sandra
Gast





BeitragVerfasst am: 24.10.2006, 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Lupine,

kennst du das Buch "Gesund ohne Kochtopf - aber wie?"
http://www.amazon.de/Gesund-ohne-Kochtopf-aber-wie/dp/3932069811

Der Autor geht auch auf die psychischen Aspekte und "Fallstricke" der Umstellung ein.
Nach oben
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 24.10.2006, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

bis jetzt aß ich 2 Äpfel, 1 Birne und ein paar getrocknete Mangoscheiben. War so um 10:30 Uhr.

Jetzt esse ich gerade angekeimten Roggen (100g) mit Olivenöl.

Mir geht es sehr gut, 0,00 Gelüste auf was anderes. Nur Schlaf brauche ich mehr. 10 Stunden waren es. Shocked

Und nach dem Essen genehmige ich mir endlich mal wieder die Sauna in Zwiesel:

http://www.bayerwald-sauna.de/

Das wird einfach super entspannend. Ich freue mich schon riesig auf die Aufgüsse. Immer wieder mit ein paar niederbayerischen Sprüchen versehen.
Auch das Wetter ist ideal für die Sauna, Nebel ohne Ende. Also rein ins Vergnügen und zwischen den Saunen schlafen und lesen. Sonne2

@Lupine
Das ist bestimmt der "Entzug", kenne ich sehr gut. Rolling Eyes
Oder die Entgiftung, da bin ich manchmal ein bisschen genervt.

Wow, jetzt wird gerade Metallica: The Unforgiven gespielt. Wer kennt das?
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lupine



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 24.10.2006, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sandra,

das Buch habe ich Zuhause. Ich habe mir sowieso vorgenommen diese Woche ein Rohkostbuch zu lesen, jetzt weiß ich welches. Wink

Danke!

Liebe Grüße winke

Lupine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lupine



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 24.10.2006, 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gerald,

ich habe gerade zu Mittag gegessen: Lauriburger (sehr lecker) und jetzt als Nachspeise Datteln (auch sehr lecker).

Ich habe interessanterweise trotz Unzufriedenheit auch keine Gelüste auf was anderes. Gestern bin ich auch schon um 20.30 Uhr mit meiner Tochter ins Bett. Ich tippe auch auf Entzug.

Liebe Grüße winke

Lupine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Koalina



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 462
Wohnort: in der Lausitz

BeitragVerfasst am: 24.10.2006, 13:29    Titel: Antworten mit Zitat

Lupine hat Folgendes geschrieben:
... Gestern bin ich auch schon um 20.30 Uhr mit meiner Tochter ins Bett.


Das möchte ich auch gern engel
Einfach mal tun, was mir gefällt. Aber derzeit habe ich täglich mind. 9 Stunden auf Arbeit zu tun unda danach die alltäglichen Dinge. Heute zum Beispiel, Katzenfutter besorgen Rolling Eyes

Trotzdem noch nen schönen Tag!

Tina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lupine



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 24.10.2006, 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tina,

Zitat:
Das möchte ich auch gern engel
Einfach mal tun, was mir gefällt. Aber derzeit habe ich täglich mind. 9 Stunden auf Arbeit zu tun unda danach die alltäglichen Dinge. Heute zum Beispiel, Katzenfutter besorgen Rolling Eyes


Naja, so rosig ist das Leben als Hausfrau auch nicht immer. Netterweise hat mein Mann meinen Sohn ins Bett gebracht, sonst hätte ich nicht schon schlafen können. Außerdem hat man mit Kindern wirklich nur minutenweise Zeit für sich. Von den nächtlichen Unterbrechungen will ich gar nicht reden. Aber man muss die schönen Seiten des derzeitigen Lebens sehen.

Ich bin immer noch müde. Liebe Grüße winke

Lupine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Koalina



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 462
Wohnort: in der Lausitz

BeitragVerfasst am: 24.10.2006, 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Lupine hat Folgendes geschrieben:
...

Naja, so rosig ist das Leben als Hausfrau auch nicht immer. Netterweise hat mein Mann meinen Sohn ins Bett gebracht, sonst hätte ich nicht schon schlafen können. Außerdem hat man mit Kindern wirklich nur minutenweise Zeit für sich. Von den nächtlichen Unterbrechungen will ich gar nicht reden. Aber man muss die schönen Seiten des derzeitigen Lebens sehen.
...


Das ist mir schon klar. Ich bin auch alles in allem zufrieden, nur heute ein wenig frustriert, da auf Arbeit einiges gegen die Wand läuft und ich vor 6 nicht aus der Uni kommen werde. Das sind dann schon wieder 10 1/2 Stunden. Zuviel...

Liebe Grüße
Tina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brandi



Anmeldedatum: 17.09.2006
Beiträge: 627

BeitragVerfasst am: 24.10.2006, 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Heute habe ich sogar auf den Kaffee verzichtet. Ich hätte vielleicht lieber ganz fasten sollen, ich habe sehr wenig Appetit. Hängt wohl auch damit zusammen, dass ich zwar keinen Hunger habe, aber auch nicht so richtig wilde Gelüste auf was Rohes. nixweiss
Naja, später mehr.

LG
Brandi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Lupine



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 24.10.2006, 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Brandi,

fasten kommt für mich nicht in Frage, da ich noch stille. Nachdem ich nicht wirklich Lust auf Fasten habe, ist das auch eine wunderbare Ausrede. Razz

Liebe Grüße winke

Lupine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 24.10.2006, 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

So, ihr Lieben,

mein Tag geht zu Ende. War heute wieder kein Problem bei 100% zu bleiben.

Nach dem Mittagessen fuhren wir in die Sauna. Das war wieder die absolute Erholung für mich. Insgesamt 5 Gänge, davon 3 Aufgüsse. Kein Anzeichen von Schwindel oder Kreislaufschwäche, war einfach nur schön heiss. Very Happy

Heute abend war ich am überlegen: Getreide oder was anderes? Ich entschied mich für was anderes, das war ein Fehler. Denn wir hatten keine große Auswahl an Gemüse: Karotten, weiße Rüben und Kürbis. Alles, was ich nicht so gerne mag. Davor aß ich getrocknete Tomaten und Oliven, das war richtig lecker, das danach...... na ja, lassen wir das. Bin halt kein Fan davon. nixweiss
So esse ich jetzt noch eine Banane und gehe ins Bett. Gute Nacht
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Virtuelle Gruppen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

   Impressum
Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme Diddle v 2.0.20 par HEDONISM
Deutsche Übersetzung von phpBB.de