Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht
Nicht vegetarische Rohkost auf
 
www.rohkostszene.de
Falls Du Dich für eine vegane oder vegetarische Rohkost interessierst, bitte hier klicken!
FAQ  Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Benutzergruppen  Mitgliederliste  Suchen  Registrieren  Login
Eine 100%ige Rohkostwoche
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Virtuelle Gruppen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lupine



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 21.10.2006, 17:40    Titel: Eine 100%ige Rohkostwoche Antworten mit Zitat

Wer von den nicht so konsequenten Rohköstlern macht mit? Ich habe vor nächste Woche wieder mal eine 100%-Rohkostwoche zu machen. Ich stelle mir lustig vor sich dazu im Web auszutauschen. Also wer macht mit?

Liebe Grüße winke

Lupine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Koalina



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 462
Wohnort: in der Lausitz

BeitragVerfasst am: 21.10.2006, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

ich winke

Liebe Grüße
Tina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lupine



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 21.10.2006, 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tina,

super! Zu Zweit ist es schon viel lustiger und motivierend. Vielleicht findet sich noch wer.

Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende winke

Lupine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brandi



Anmeldedatum: 17.09.2006
Beiträge: 627

BeitragVerfasst am: 21.10.2006, 20:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, da mache ich auch gerne mit. Passt mir auch ganz gut zeitlich in den Kram.
Bis Montag dann, LG Brandi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 21.10.2006, 22:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich bin auch dabei! Sonne2

Freu mich schon darauf.
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ThorstenA



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 265

BeitragVerfasst am: 22.10.2006, 13:16    Titel: Re: Eine 100%ige Rohkostwoche Antworten mit Zitat

Hi Lupine,

Lupine hat Folgendes geschrieben:
Wer von den nicht so konsequenten Rohköstlern macht mit? Ich habe vor nächste Woche wieder mal eine 100%-Rohkostwoche zu machen. Ich stelle mir lustig vor sich dazu im Web auszutauschen. Also wer macht mit?


das klingt verlockend so "in der virtuellen Gruppe".
Welche Ausnahmen erlaubst du dir derzeit?
Was trinkst du in einer 100%-Woche?
Bin schwer am überlegen, ob ich das auch mal zu 100%
eine Woche lang durchziehe..
_________________
LG, Thorsten

Verträume nicht Dein Leben - lebe Deinen Traum.

De toekomst is het hetzelfde als het heden, alleen langer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lupine



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 22.10.2006, 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ist ja sehr erfreulich, dass wir zu Viert sind. Ich habe heute meine Vorräte mal durchgeschaut und erfreut festgestellt, dass doch einiges da ist: die ersten frisch geernteten Topinampur aus dem Garten, Walnüsse, eine Avo (muss ich nächste Woche noch ein paar besorgen), Zweigdatteln, Äpfel, Feldsalat usw.. Keimlinge habe ich gerade ins Keimglas gegeben. Ich freue mich auf eine leckere Woche.

Bis morgen winke

Lupine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lupine



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 22.10.2006, 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Apiaceae,

ich denke, dass es einfach motivierend ist in einer Gruppe zu sein.

>Welche Ausnahmen erlaubst du dir derzeit?
Viel zu viele.

>Was trinkst du in einer 100%-Woche?
Wasser. Ich habe ein Destiliergerät Zuhause und gebe das Wasser danach in einen Krug mit Steinen.

>Bin schwer am überlegen, ob ich das auch mal zu 100% eine Woche lang durchziehe.
Mach mit. Wird sicher lustig, glaube mir und eine Woche ist überschaubar. Danach kann man ja schauen, ob man bei 100% bleibt oder wieder runtergeht.

Ganz liebe Grüße winke

Lupine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ThorstenA



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 265

BeitragVerfasst am: 22.10.2006, 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Lupine, winke
Lupine hat Folgendes geschrieben:

ich denke, dass es einfach motivierend ist in einer Gruppe zu sein.

das denke ich auch.
Zitat:

>Welche Ausnahmen erlaubst du dir derzeit?
Viel zu viele.


Ich erlaube mir meist Tee und Kaffee und muß gedanklich darauf
achten, dass Fruchsäfte auch keine Rohkost sind.

Zitat:

>Was trinkst du in einer 100%-Woche?

Wasser. Ich habe ein Destiliergerät Zuhause und gebe das Wasser danach in einen Krug mit Steinen.

Das interessiert mich jetzt besonders; nimmst du
gewöhnliche Steine aus dem Garten/Wald?

Zitat:

>Bin schwer am überlegen, ob ich das auch mal zu 100% eine Woche lang durchziehe.
Mach mit. Wird sicher lustig, glaube mir und eine Woche ist überschaubar. Danach kann man ja schauen, ob man bei 100% bleibt oder wieder runtergeht.


Bin ja schon fast überzeugt, muss noch mal durchüberlegen,
ob ich das "logistisch" die kommende Arbeitswoche "gebacken"
bekomme. Wink
_________________
LG, Thorsten

Verträume nicht Dein Leben - lebe Deinen Traum.

De toekomst is het hetzelfde als het heden, alleen langer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ThorstenA



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 265

BeitragVerfasst am: 22.10.2006, 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Gerald,
Gerald hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

ich bin auch dabei! Sonne2

Freu mich schon darauf.


welche Ausnahmen gibt es denn beim Profi Wink ?
(selbst dein Getreide wird doch trotz allem roh sein)
_________________
LG, Thorsten

Verträume nicht Dein Leben - lebe Deinen Traum.

De toekomst is het hetzelfde als het heden, alleen langer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sandra
Gast





BeitragVerfasst am: 22.10.2006, 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

apiaceae hat Folgendes geschrieben:
Ich erlaube mir meist Tee und Kaffee und muß gedanklich darauf
achten, dass Fruchsäfte auch keine Rohkost sind.


also isst du roh und trinkst gekocht?
Nach oben
Lupine



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 22.10.2006, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo apiaceae,

ich probiere zum ersten Mal die Zitierfunktion. Mal sehen ob es klappt.
Zitat:

Ich erlaube mir meist Tee und Kaffee und muß gedanklich darauf
achten, dass Fruchsäfte auch keine Rohkost sind.

Also beim Trinken habe ich weniger Probleme. Das Abgewöhnen des Kaffees vor mittlerweile drei Jahren war allerdings heftig. Ich hatte drei Tage Kopfweh.

Zitat:

Das interessiert mich jetzt besonders; nimmst du
gewöhnliche Steine aus dem Garten/Wald?

Nein, ich nehme Bergkristalle, "richtige" Wasserbelebungssteine.

Mach mit, du schaffst das.

Liebe Grüße winke

Lupine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ThorstenA



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 265

BeitragVerfasst am: 22.10.2006, 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Sandra winke,

Sandra hat Folgendes geschrieben:
apiaceae hat Folgendes geschrieben:
Ich erlaube mir meist Tee und Kaffee und muß gedanklich darauf
achten, dass Fruchsäfte auch keine Rohkost sind.


also isst du roh und trinkst gekocht?


nicht einmal das. Ich komme von absoluter Schlechtkost mit
Fertigfutter usw. (urpsrünglich). Ich habe mittlerweile auf
"normalo-gekocht-gesund" umgestellt; hatte schon
einmal ne kurze Zeit 100% roh versucht.

Kurz darauf habe ich es bei dem Ziel belassen 2 von 3 Mahlzeiten
mit 100% roh anzustreben.

Ich bin also noch immer/erneut im Stadium "rohkostinteressiert".

Als Teevernarrter und ehem. Kaffeejunkie ist der Umstieg auf
roh bei den Getränken für mich noch schwieriger als beim
Essen.
Vielleicht klappt es ja mit einer Wassermelone + zwei Orangen,
Äpfeln am Tag ganz ohne Wasser und Co Wink

Ich werde sehr bedächtig/lahma***ig meinen Umstieg vollziehen
und herausfinden, auf welche "Sünden" ich getrost verzichten
kann, und welche ich mir gelegentlich auch ohne schlechtes
Gewissen noch erlauben werde.

Hätte ich gesundheitliche Probleme, würde ich (hoffe ich),
etwas mehr und konsequenter Gas geben.
_________________
LG, Thorsten

Verträume nicht Dein Leben - lebe Deinen Traum.

De toekomst is het hetzelfde als het heden, alleen langer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lupine



Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: 22.10.2006, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Apiaceae,

Zitat:
Hätte ich gesundheitliche Probleme, würde ich (hoffe ich),
etwas mehr und konsequenter Gas geben.

Das ist bei mir genauso, deshalb wohl meine Inkonsequenz.

Liebe Grüße winke

Lupine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 22.10.2006, 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

apiaceae hat Folgendes geschrieben:
Hi Gerald,
Gerald hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

ich bin auch dabei! Sonne2

Freu mich schon darauf.


welche Ausnahmen gibt es denn beim Profi Wink ?
(selbst dein Getreide wird doch trotz allem roh sein)


Hallo Apia...,

Gerald ist zwar Profi aber nach eigenen Angaben 100% vegan aber i.d.R. nicht 100% roh. Schau doch mal auf seiner HP nach da beschreibt er seinen eigenen RK-Stil.

Gruß,
F.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Virtuelle Gruppen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

   Impressum
Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme Diddle v 2.0.20 par HEDONISM
Deutsche Übersetzung von phpBB.de