Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht
Nicht vegetarische Rohkost auf
 
www.rohkostszene.de
Falls Du Dich für eine vegane oder vegetarische Rohkost interessierst, bitte hier klicken!
FAQ  Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Benutzergruppen  Mitgliederliste  Suchen  Registrieren  Login
günstige rohe Sojasauce gefunden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Nicht vegetarische Rohkost
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hummelpups
Gast





BeitragVerfasst am: 20.07.2009, 17:48    Titel: günstige rohe Sojasauce gefunden Antworten mit Zitat

Hi....
Ich habe gerade eine günstige rohe Sojasauce gefunden. Die von Rohversänden angebotene kostet etwa 30 Euro...das ist mir zu krass... Da hab ich mal im WWW gewühlt. Wurde fündig: Diese (Link) kostet nur knapp 8Euro.... Keine Ahnung, ob sie was taugt. Habe welche bestellt und werde berichten Razz

Hier der Link zum Japanischen Laden....
http://www.ja-mart.de/index.php?ISO639=de&MAXI=10&CP=1&TID=10&SSTR=nama+shoyu&IMODE=DETAIL&IID=1445

winke
Nach oben
exciplex



Anmeldedatum: 08.02.2007
Beiträge: 1117

BeitragVerfasst am: 21.07.2009, 00:53    Titel: Antworten mit Zitat

gerald hat ja rohe hanf-soße, die ist auch sehr gut, wenn auch etwas dünnflüssiger als soja-soße. aber ich gehöre auch zu den leuten, die von soja nichts halten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hummelpups
Gast





BeitragVerfasst am: 21.07.2009, 07:06    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso magst du Soja nicht halten?
Nach oben
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 21.07.2009, 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hummelpups hat Folgendes geschrieben:
Wieso magst du Soja nicht halten?


vielleicht sind die Sojabohnen zu schwer für sie nixweiss Teufel

LG, Franzl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rawboy
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2009, 08:49    Titel: Antworten mit Zitat

Wie stellt man denn rohe Sojasauce her?
Ich dachte, gelbe Sojabohnen wären auch nach dem Keimen noch nicht zum Rohverzehr geeignet?
Nach oben
Tatjana



Anmeldedatum: 18.06.2009
Beiträge: 135
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 22.07.2009, 09:14    Titel: Antworten mit Zitat

Rawboy hat Folgendes geschrieben:
Wie stellt man denn rohe Sojasauce her?
Ich dachte, gelbe Sojabohnen wären auch nach dem Keimen noch nicht zum Rohverzehr geeignet?


Doch nicht roh. Aus dem Link :
Zitat:
...Diese Sojasoße wird aus Mischung von gedünstete, nicht gemahlene Soja-Bohnen und mit geröstetem, gemahlenem Weizenschrot produziert....


Ich stelle mir vor dass durch die Gärung wird das Gekochte "wiederbelebt" - durch die Bakterien. Deswegen nehme ich die Sojasauce, obwohl es kein ursprüngliches Lebensmittel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rawboy
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2009, 09:24    Titel: Antworten mit Zitat

Tatjana hat Folgendes geschrieben:

Doch nicht roh. Aus dem Link :


Ach so, ich hab nur den Eingangsbeitrag gelesen, dort ist von roher Sojasauce die Rede. Joghurt aus gekochter Milch ist für mich auch nicht roh (wenn auch "wiederbelebt") Wink
Nach oben
Tatjana



Anmeldedatum: 18.06.2009
Beiträge: 135
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 22.07.2009, 09:33    Titel: Antworten mit Zitat

Rawboy hat Folgendes geschrieben:
Tatjana hat Folgendes geschrieben:

Doch nicht roh. Aus dem Link :


Ach so, ich hab nur den Eingangsbeitrag gelesen, dort ist von roher Sojasauce die Rede. Joghurt aus gekochter Milch ist für mich auch nicht roh (wenn auch "wiederbelebt") Wink


Leben aus der zweite Hand, sozusagen Very Happy
Intuitiv, finde ich es besser als aus der Dose Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hummelpups
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2009, 09:46    Titel: Antworten mit Zitat

Sojasauce in Rohkost-Qualität

Bei dem hier angebotenem Nama Shoyu handelt es sich um eine dunkle Sojasauce, die aus biologisch angebauten Sojabohnen sowie Weizen und ohne Hitzesterilisation für mindestens zwei Jahre in Holzfäsern reift. Nama Shoyu, auch als Champagner unter den Sojasaucen bezeichnet, ist sehr mild und sehr aromatisch und enthält keine Lebensmittelzusätze. Diese Sojasauce hat einen weicheren Geschmack als herkömmliche Soja-Saucen.
Nach oben
Hummelpups
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2009, 09:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin doof. Ich hab das in dem Link gar nicht gelesen. Wie doof. Die teure Sojasauce macht solche Spirenzchen nicht..... Crying or Very sad
Nach oben
Silke R.



Anmeldedatum: 13.07.2009
Beiträge: 19
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 22.07.2009, 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hummelpups,

ich hab die Sojaauce auch. Sie nennt sich zumindest Nama Shoyu.

Ich gehe davon aus, dass sie zwar nicht roh, dafür aber lebendig ist. Ahnlich dem Miso. Mir reicht das.

Lg Silke
_________________
www.rohelust.com
www.silke-rosenbusch.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tatjana



Anmeldedatum: 18.06.2009
Beiträge: 135
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 22.07.2009, 22:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nehme seit Jahren die Tamari-Sauce, weil mir schmekt.
Miso auch manchmal, es gibt unpastörisirten in Plastikdose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bahia



Anmeldedatum: 27.04.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Dithmarschen

BeitragVerfasst am: 21.04.2013, 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

Außerdem gibt es keine Sojabohnen die nicht Genmanipoliert sind.
Alle sind GEN - verseucht. Paraguay, einer der großen Player aber auch Brasilien und natürlich die USA wo alles Übel herkommt, bauen nur noch Gen Soja an.
Es gibt in Südbrasilien eine kleine Kolonie die es noch nicht macht, aber die sind am eingehen.

Also Hanf Soße ist die bessere Wahl, meiner Meinung nach, die nicht richtig sein soll oder muß. Wink
_________________
Es grüßt Euch Alle

Bahia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bahia



Anmeldedatum: 27.04.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Dithmarschen

BeitragVerfasst am: 21.04.2013, 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

Außerdem gibt es keine Sojabohnen die nicht Genmanipoliert sind.
Alle sind GEN - verseucht. Paraguay, einer der großen Player aber auch Brasilien und natürlich die USA wo alles Übel herkommt, bauen nur noch Gen Soja an.
Es gibt in Südbrasilien eine kleine Kolonie die es noch nicht macht, aber die sind am eingehen.

Also Hanf Soße ist die bessere Wahl, meiner Meinung nach, die nicht richtig sein soll oder muß. Wink
_________________
Es grüßt Euch Alle

Bahia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Nicht vegetarische Rohkost Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

   Impressum
Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme Diddle v 2.0.20 par HEDONISM
Deutsche Übersetzung von phpBB.de