Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht
Nicht vegetarische Rohkost auf
 
www.rohkostszene.de
Falls Du Dich für eine vegane oder vegetarische Rohkost interessierst, bitte hier klicken!
FAQ  Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Benutzergruppen  Mitgliederliste  Suchen  Registrieren  Login
Aufstehen, wenn du noch hungrig bist

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Plauderecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Duriano



Anmeldedatum: 31.07.2009
Beiträge: 1178

BeitragVerfasst am: 15.04.2011, 14:29    Titel: Aufstehen, wenn du noch hungrig bist Antworten mit Zitat

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,757246,00.html

Meine persönliche Vorgabe ist 112 Jahre alt zu werden und arbeiten will ich bis 72.
Müßiggang hat mich noch nie glücklich gemacht.
Eher habe ich 'Hummeln unterm Hintern'.

Zitat:
"Wenn du den Leuten nur vermitteln könntest, nicht so verflixt viel zu essen", fügte er hinzu.
... dann essen sie auch vom Schlechten nur die 'Hälfte' Wink

LG Duriano
_________________
53° N
(noch etwas) roh seit Juni/2009
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
benny



Anmeldedatum: 14.01.2010
Beiträge: 499
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 15.04.2011, 21:29    Titel: Re: Aufstehen, wenn du noch hungrig bist Antworten mit Zitat

Duriano hat Folgendes geschrieben:
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,757246,00.html

Meine persönliche Vorgabe ist 112 Jahre alt zu werden und arbeiten will ich bis 72.
Müßiggang hat mich noch nie glücklich gemacht.
Eher habe ich 'Hummeln unterm Hintern'.

Zitat:
"Wenn du den Leuten nur vermitteln könntest, nicht so verflixt viel zu essen", fügte er hinzu.
... dann essen sie auch vom Schlechten nur die 'Hälfte' Wink

LG Duriano


Danke für diesen interessanten Artikel!

super

es ist immer wieder interessant bestätigt zu bekommen, dass dies scheinbar wirklich die einzige feststehende Tatsache ist, die wissenschaftlich erwiesen lebensverlängernd wirkt...
_________________
-


in Gedenken an Jack LaLanne (1914 - 2011), frei übersetzt:
Du musst dich um 640 Muskeln kümmern, die beste Möglichkeit ist Bewegung. Du kannst dich perfekt ernähren, aber ohne Bewegung hast du Probleme. Einige Gesundheitsfanatiker essen nur Rohkost, aber machen keinen Sport und sehen schrecklich aus. Andere Leute treiben wie wahnsinnig Sport und essen Müll. Sie sehen gut aus, denn Sport ist der König. Ernährung ist die Königin. Verbinde sie und du hast ein Königreich!
-
jeden Tag ein grüner Saft

Die Tandem Weltreise von Mandy und Benny
www.globecyclers.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rawcoder
Gast





BeitragVerfasst am: 15.04.2011, 22:52    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr schöner Artikel. Dr. Gabriel Cousins stößt in den letzten Kapiteln von Ganzheitliche Ernährung ins selbe Horn. Man solle sich niemals satt essen.
Nach oben
exciplex



Anmeldedatum: 08.02.2007
Beiträge: 1117

BeitragVerfasst am: 15.04.2011, 23:26    Titel: Re: Aufstehen, wenn du noch hungrig bist Antworten mit Zitat

interessant, bloß leider, was das essen angeht, undifferenziert. das weglassen oder minimieren des schädlichen ist mindestens genauso wichtig wie das zusichnehmen vom richtigen. es werden 47 essentielle stoffe im körper benötigt, und wenn nur einer davon komplett alle ist, tritt augenblicklich der tod ein.

Duriano hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
"Wenn du den Leuten nur vermitteln könntest, nicht so verflixt viel zu essen", fügte er hinzu.
... dann essen sie auch vom Schlechten nur die 'Hälfte' Wink


richtig, und auch nur die hälfte vom guten.

wie ist hier so die allgemeine ansicht über das sättigungsgefühl? fehlschlag der natur? alles irrtum?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marcus



Anmeldedatum: 19.03.2011
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 03:53    Titel: Antworten mit Zitat

Nun, es ist wissenschaftlich erwiesen, dass es sehr gesund ist unter seinem Sättigungsgefühl zu bleiben. Das setzt übrigens erst rund 20 Min. nach dem Punkt ein, an welchem man eigentlich genug hat. Kennt Jemand hier die Ernährungsweise der Essener? Darin geht es grob gesagt darum, dass man nur 2 mal täglich isst, jeden Tag aufhört bevor das Sättigungsgefühl einem sagt man hat nun genug und dass man auch einen Tag die Woche fastet. Auf die empfohlenen Speisen gehe ich jetzt nicht näher ein aber grundsätzlich sind wir mit unserer vegetarischen Ernährung nicht falsch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zorro



Anmeldedatum: 28.11.2010
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

In China ist es wohl auch verbreitet auf dem einen angewinkelten Bein zu sitzen und das andere vor dem Körper anzuwinkeln. Dadurch fühlt man sicher eher satt.
_________________
Do your practice and all is coming!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 12:07    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für den interessanten Artikel.

Und ich stimme zu 100% zu: Dieses Vollstopfen ist einfach schlecht, auch oder gerade bei der Rohkost!

Aus dem Artikel:

Zitat:
Er habe in den vergangenen 35 Jahren nur zwei Mahlzeiten am Tag zu sich genommen. "Ich denke, du solltest vom Tisch aufstehen, wenn du immer noch hungrig bist", sagte Breuning 2009 der Zeitung "Great Falls Tribune". Man gewöhne sich daran, abends nichts zu essen, und stelle fest, wie gut man sich fühle. "Wenn du den Leuten nur vermitteln könntest, nicht so verflixt viel zu essen", fügte er hinzu.

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,757246,00.html

Wie wahr, wie wahr (aus meiner Sicht)!
Und doch so schwer, das auch umzusetzen.

Dieser Satz:
Man gewöhne sich daran, abends nichts zu essen, und stelle fest, wie gut man sich fühle.
hat uns schon die liebe Waldelfe vermittelt: dinner cancelling
Daumen

http://www.rohkostszene.de/viewtopic,p,22532,highlight,dinner+cancelling.html#22532

Auch er ist ein Wenigesser und über 108 Jahre alt fit:



Liebe Grüße
Gerald
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Zorro



Anmeldedatum: 28.11.2010
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich esse lieber morgens nichts oder wenig. Passt mir besser und ich glaube, wenn man über den Tag das Verdauungssystem nicht so sehr belastet, kann man abends ruhig eine größere Portion mampfen. Aber natürlich nicht bis zur Unbeweglichkeit. Ich komme so ganz gut durch den Tag.
_________________
Do your practice and all is coming!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PiaAndrea



Anmeldedatum: 11.04.2011
Beiträge: 30
Wohnort: Minderlittgen

BeitragVerfasst am: 16.04.2011, 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man davon ausgeht das bei der Ernährung der ganze Stoffwechsel auf Sparflamme geht, das Blut zur Verdauung gebraucht wird, ist klar, das dieses Vollfuttern nicht gut ist. Der Körper hat ja ein viel höheres Alter genetischer Natur, nur unsere Lebensweise kürzt dieses Alter. Der Körper ist eben für vieles nicht geschaffen was wir heute leben.

Ich denke das hier auch die Eigenliebe eine große Rolle spielt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Plauderecke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

   Impressum
Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme Diddle v 2.0.20 par HEDONISM
Deutsche Übersetzung von phpBB.de