Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht
Nicht vegetarische Rohkost auf
 
www.rohkostszene.de
Falls Du Dich für eine vegane oder vegetarische Rohkost interessierst, bitte hier klicken!
FAQ  Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Benutzergruppen  Mitgliederliste  Suchen  Registrieren  Login
Der neue hat ein Gesungheitsproblem

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Nicht vegetarische Rohkost
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schreibsel



Anmeldedatum: 07.03.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30.03.2011, 02:07    Titel: Der neue hat ein Gesungheitsproblem Antworten mit Zitat

Hallo,

ich bin der neue hier und
habe folgendes Gesundheitsproblem:

Chronischen Harnwegsinfekt, chronischer Durchfall.
Ich vertrage leider kein Obst. Nüsse liegen zum Teil insbesondere bei grösseren Mengen schwer im Magen.

Mein Ziel:

Ich möchte bevorzugt basische Lebensmittel essen. Leider OHNE (ich vermute eine Fruktoseunverträglichkeit) Obst dafür grün betohnt. Fleisch und Milch möglichst wenig. Natürlich alles roh.

Mein Problem:

Wie werde ich satt und komme auf genügend Kalorien?

Wenn ich nur Salat (Salat, Gurke, Tomate, Paprika, Oliven...) esse, komme nicht auf die benötigten Kalorien.

Habt ihr Tips, wie ich die Kalorienmenge erhöhen kann ohne Obst?

Ich habe Kokosnuss noch nicht probiert, sind die besser verträglich als normale Nüsse?

vielen Dank für Tips.

Lieben Gruss

Schreibsel winke winke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zorro



Anmeldedatum: 28.11.2010
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 30.03.2011, 07:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Schreibsel,

Nüsse sind normalerweise gut verträglich und sollten nicht schwer im Magen liegen. Das klingt nach einer Fett bzw. Eiweißverdauungsschwäche. Vor allem wenn du es bei größeren Mengen deutlich merkst. Bei mir sind es die Kohlenhydrate.
Vielleicht ist ja die Aufbaunahrung nach Müller_Burzler was für dich. Ich habe da vor ein paar Tagen einen Thread zu eröffnet.

http://www.rohkostszene.de/aufbaunahrung-nach-mueller-burzler-t2840.html

http://www.mueller-burzler.de/cms-startseite/

Mein derzeitiger Favorit zum satt werden ist ein Lubricator.

2 rohe Eier
Saft von 1/2 bis 1 Zitrone
3 EL Kokosmus oder Rohmilchbutter
1 EL Honig oder Agavendicksaft

Alle Zutaten im Mixer pürieren und genießen. Kannst du auch über eine Schale Grünzeug geben und herzhaft würzen oder gleich mit pürieren.

Ob Kokosnüsse verträglich sind hängt ganz von deiner Verdauungskraft etc. ab. Probier es aus mit einer kleinen Menge.


Grüße

Hannes
_________________
Do your practice and all is coming!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Nicht vegetarische Rohkost Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

   Impressum
Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme Diddle v 2.0.20 par HEDONISM
Deutsche Übersetzung von phpBB.de