Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht
Nicht vegetarische Rohkost auf
 
www.rohkostszene.de
Falls Du Dich für eine vegane oder vegetarische Rohkost interessierst, bitte hier klicken!
FAQ  Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Benutzergruppen  Mitgliederliste  Suchen  Registrieren  Login
BMI 14

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Plauderecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 20:46    Titel: BMI 14 Antworten mit Zitat

BMI von 14 Shocked
Zitat:
"auch wenn ich bereits seit nun fast 4 Jahren auf dem Weg der Urkost bin"


da kann man schon nachvollziehen, dass sich das nähere Umfeld zu sorgen beginnt
... oder hat sich die gute Lindenblüte einfach nur vertippt
nixweiss nixweiss nixweiss


Zuletzt bearbeitet von Franzl am 18.02.2011, 17:45, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
exciplex



Anmeldedatum: 08.02.2007
Beiträge: 1117

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

findest du es richtig, auf so eine weise eine person quasi an den pranger zu stellen?

vielleicht möchte sie ja auch hier was dazu sagen, würde mich freuen!

es ist schlimm, wenn man nicht weiß, welche ernährungsform für einen die richtige ist, man immer noch am suchen ist und ständig sogar noch von anderen (vielleicht sogar fanatikern?) verunsichert wird. würde ich urkost essen, wäre es mit sicherheit auch nur eine frage der zeit, bis ich ähnlich weit herunterkäme mit dem gewicht. lindenblüte und ich haben eine sehr ähnliche konstitution.

ich muss relativ viel fett essen, und vor allem genug eiweiß. vegan geht gar nicht, wirklich vegetarisch nur eine zeitlang. aber ich kann es auch verstehen, wenn man einfach keine tiere essen will. sehr, sehr schwierig.

nur roh geht für mich jedenfalls auch nicht.
ich kann hier auch nur meine empfehlung aussprechen; ich versuche es jetzt zusätzlich mit gekochten knollen, da diese nach paleonu an erster stelle der verträglichkeit stehen.

ich würde lindenblüte auch knollen und gemüse sowie gekochte, unbedingt glutenfreie getreide/pseudogetreide empfehlen und eier wenn sie diese essen mag. das ist ein nicht zu schlechter kompromiss und hilft zumindest erstmal der weiteren abmagerung vorzubeugen. in diesem zustand den verblendungen der hauptsache-roh-fraktion zu folgen (vor allem wenn man vegetarisch bleiben will) halte ich für lebensgefährlich. nicht jeder hat so ein starkes verdauungsfeuer und/oder einen gesunden darm, dass rohkost (gerade im winter und in diesen breiten) wirklich das ideal für ihn ist. kochen hat schon seinen sinn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 23:45    Titel: Antworten mit Zitat

Die 42 kg scheinen doch Realität zu sein Shocked .
Schon seit Ihrem Urkostcoaching in Quickborn im Oktober 2008 (!) arbeitet "das Sorgenkind" am Projekt "5 vorne (auf der Waage)" , hat allerdings ihren Weg noch immer nicht gefunden, so wie uns der Titel des Blogs suggerieren mag.
Urkostblog Okt. 2008
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
benny



Anmeldedatum: 14.01.2010
Beiträge: 499
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 09.02.2011, 22:56    Titel: Antworten mit Zitat

exciplex hat Folgendes geschrieben:
findest du es richtig, auf so eine weise eine person quasi an den pranger zu stellen?



super Daumen Meine Meinung
_________________
-


in Gedenken an Jack LaLanne (1914 - 2011), frei übersetzt:
Du musst dich um 640 Muskeln kümmern, die beste Möglichkeit ist Bewegung. Du kannst dich perfekt ernähren, aber ohne Bewegung hast du Probleme. Einige Gesundheitsfanatiker essen nur Rohkost, aber machen keinen Sport und sehen schrecklich aus. Andere Leute treiben wie wahnsinnig Sport und essen Müll. Sie sehen gut aus, denn Sport ist der König. Ernährung ist die Königin. Verbinde sie und du hast ein Königreich!
-
jeden Tag ein grüner Saft

Die Tandem Weltreise von Mandy und Benny
www.globecyclers.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 09.02.2011, 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

benny hat Folgendes geschrieben:
exciplex hat Folgendes geschrieben:
findest du es richtig, auf so eine weise eine person quasi an den pranger zu stellen?


okay, wenn ihr das so empfindet, hab ichs vielleicht falsch rübergebracht.

An den Pranger gestellt, gehört da in der Tat jemand ganz anderes ...

LG, Franzl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
benny



Anmeldedatum: 14.01.2010
Beiträge: 499
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 09.02.2011, 23:09    Titel: Antworten mit Zitat

exciplex hat Folgendes geschrieben:

vielleicht möchte sie ja auch hier was dazu sagen, würde mich freuen!


Mich nicht. Sie sollte sich fachkundige Hilfe nehmen, wie es im verlinkten Forum auch schon geschrieben wurde.

Ebenfalls steht im verlinkten Forum:

verlinktes Forum hat Folgendes geschrieben:
Ich empfehle Dir seit Jahren fachkundige Hilfe zu suchen und ENDLICH zuzunehmen!


...oder...

verlinktes Forum hat Folgendes geschrieben:
Anorexia oder Bulimia nervosa sind Krankheiten, bei denen die körperliche Gesundheit nicht im Vordergrund steht. Die Erkrankten legen hier meist einen falschen Fokus. Erst durch das Heilen der Seele und des Geistes kann sich beides und dann auch der Körper erholen.


Ich kann mich dem nur anschliessen.

Anorektiker oder an Bulimie erkrankte sollten sich wie schon im betreffenden Forum beschrieben professionelle Hilfe holen.


Edit: Nur zur Info: Franzl, ich habe deinen neuerlichen Beitrag erst jetzt registriert, nachdem ich diesen geschrieben habe.
_________________
-


in Gedenken an Jack LaLanne (1914 - 2011), frei übersetzt:
Du musst dich um 640 Muskeln kümmern, die beste Möglichkeit ist Bewegung. Du kannst dich perfekt ernähren, aber ohne Bewegung hast du Probleme. Einige Gesundheitsfanatiker essen nur Rohkost, aber machen keinen Sport und sehen schrecklich aus. Andere Leute treiben wie wahnsinnig Sport und essen Müll. Sie sehen gut aus, denn Sport ist der König. Ernährung ist die Königin. Verbinde sie und du hast ein Königreich!
-
jeden Tag ein grüner Saft

Die Tandem Weltreise von Mandy und Benny
www.globecyclers.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 10.02.2011, 04:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

das ist natürlich starkes Untergewicht.
Ich wünsche ihr, das sie bald zunehmen wird, denn das Gewicht ist in meinen Augen sehr gefährlich. Mit Rohkost wird das (momentan) wahrscheinlich nicht funktionieren.....

Franzl hat Folgendes geschrieben:
Schon seit Ihrem Urkostcoaching in Quickborn im Oktober 2008 (!) arbeitet "das Sorgenkind" am Projekt "5 vorne (auf der Waage)" , hat allerdings ihren Weg noch immer nicht gefunden, so wie uns der Titel des Blogs suggerieren mag.
Urkostblog Okt. 2008


Hast Du dafür extra den ganzen Blog durchsucht? Shocked

Meine Meinung ist, dass es sich für den Menschen im Nachbarforum nicht gut anfühlen muss, wenn in einem anderen Forum über ihre Probleme diskutiert wird, vielleicht irre ich mich auch. nixweiss
Über solche Fälle ist eine Diskussion wichtig, aber aus meiner Sicht eine "neutrale" Diskussion, meine persönlich Meinung.

Liebe Grüße
Gerald
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de


Zuletzt bearbeitet von Gerald am 10.02.2011, 07:55, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 10.02.2011, 07:10    Titel: Antworten mit Zitat

Gerald hat Folgendes geschrieben:

Hast Du dafür extra den ganzen Blog durchsucht? Shocked


Hallo,

quatsch, so was war gar nicht nötig. DAs Urkostforum hat schließlich auch ne Suchfunktion. Eine Minute später findet man auch den entsprechenden Beitrag in DLB's Blog.

LG, Franzl


Zuletzt bearbeitet von Franzl am 18.02.2011, 17:48, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
benny



Anmeldedatum: 14.01.2010
Beiträge: 499
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 10.02.2011, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Franzl hat Folgendes geschrieben:

quatsch, so was war gar nicht nötig. DAs Urkostforum hat schließlich auch ne Suchfunktion und wenn man da den Namen "Lindenblüte" eingibt, hat man eine Minute später dre wahre Identität (http://www.urkostmitbrigitte.de/forum/search.php?fid[]=2&sid=bd466eb15cbf3ecb834b6ece0b9d7b4e).
Eine weitere Minute später findet man - google machts möglich - den entsprechenden Beitrag in DLB's Blog.
DLB selbst hat bis zu meinem Beitrag hier im Forum anscheinend nicht den Durchblick gehabt mit wem sie da kommunziert. Schrieb sie doch erst nach meinem Beitrag hier "das sie nun plötzlich erkennt, wer hinter dem Pseudonym steht".


Wenn das so wäre, dann hätte dein Beitrag durchaus einen positiven Effekt gehabt; dann muss ich mich im Nachhinein korrigieren und sagen es war sogar gut dass du darüber geschrieben hast, auch wenn ich zunächst anderer Meinung war. Die zeitliche Abfolge der Beiträge ist natürlich auch interessant, ohne dass du es geschrieben hättest wäre es mir nicht aufgefallen. Also, Danke dass du mich darauf aufmerksam machst!

P.S.
Hallo Brigitte! Du liest ja hier scheinbar mit Mr. Green Ist auch nicht schlecht hier werden auch immer wieder wichtige Sachen diskutiert! Mr. Green
_________________
-


in Gedenken an Jack LaLanne (1914 - 2011), frei übersetzt:
Du musst dich um 640 Muskeln kümmern, die beste Möglichkeit ist Bewegung. Du kannst dich perfekt ernähren, aber ohne Bewegung hast du Probleme. Einige Gesundheitsfanatiker essen nur Rohkost, aber machen keinen Sport und sehen schrecklich aus. Andere Leute treiben wie wahnsinnig Sport und essen Müll. Sie sehen gut aus, denn Sport ist der König. Ernährung ist die Königin. Verbinde sie und du hast ein Königreich!
-
jeden Tag ein grüner Saft

Die Tandem Weltreise von Mandy und Benny
www.globecyclers.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
exciplex



Anmeldedatum: 08.02.2007
Beiträge: 1117

BeitragVerfasst am: 10.02.2011, 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

bin ich eigentlich die einzige, die es irgendwie respektlos findet, personen, die man überhaupt nicht kennt, gleich - nur anhand ihres körpergewichts - ein essstörung zu unterstellen??!

es gibt sehr wohl schwerwiegende, oftmals unerkannte erkrankungen des darms oder auch des restlichen körpers, die auch die/eine ursache sein könnten.

andererseits kann ich auch nachvollziehen, wenn jemand alles richtig machen möchte und durch so viele meinungen im netz total verunsichert ist und daher kaum noch eine auswahl an lebensmitteln hat, die ihm womöglich auch gut tun - und daher kaum noch/viel zu wenig isst.

was für den einen funktioniert, muss für den anderen noch lange nicht gut sein. daher finde ich die empfehlungen gerade der urköstler (iss immer und unter allen umständen urkost, dann wird das schon - an der ernährung kann es NIEMALS liegen) anmaßend und gefährlich, und "komischerweise" fangen dann selbige auch immer an, wenn sie merken, sie betreten damit extrem dünnes eis, doch raten "professionelle hilfe" zu rate zu ziehen. aha.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 11.02.2011, 08:47    Titel: Antworten mit Zitat

exciplex hat Folgendes geschrieben:
bin ich eigentlich die einzige, die es irgendwie respektlos findet, personen, die man überhaupt nicht kennt, gleich - nur anhand ihres körpergewichts - ein essstörung zu unterstellen??!


Nein, siehe meinen Beitrag oben.

Nebenbei möchte ich erwähnen, dass sie hier sehr wahrscheinlich auch angemeldet ist.

Liebe Grüße
Gerald
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Plauderecke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

   Impressum
Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme Diddle v 2.0.20 par HEDONISM
Deutsche Übersetzung von phpBB.de