Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht
Nicht vegetarische Rohkost auf
 
www.rohkostszene.de
Falls Du Dich für eine vegane oder vegetarische Rohkost interessierst, bitte hier klicken!
FAQ  Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Benutzergruppen  Mitgliederliste  Suchen  Registrieren  Login
Vegane Lügen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Nicht vegetarische Rohkost
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rawboy
Gast





BeitragVerfasst am: 29.11.2010, 00:13    Titel: Vegane Lügen Antworten mit Zitat

Am Fall Markus Rothkranz (Verkaufen eines kochenden Fisch-Essers als Rohveganer) konnte man ja schon sehen, dass einige Veganer
die Wahrheit flexibel auslegen, um ihre Ideologie unters Volk zu bringen.
Hier ein kritischer Blick auf das große vegane Propaganda-Projekt, von Colin T. Campbell:




die die berühmte "China-Studie" als das entlarven, was sie ist:

Selektive Datenauswahl, um eine vorgefasste Meinung zu bestätigen:

http://rawfoodsos.com/2010/07/07/the-china-study-fact-or-fallac/
Nach oben
benny



Anmeldedatum: 14.01.2010
Beiträge: 499
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 30.11.2010, 01:12    Titel: lügnerische Kritik von Denise Minger entlarvt. Antworten mit Zitat

Jaja, das alte Lied.

Die angeblich "entlarvende" Kritik von Denise Minger. Eine Befürworterin einer, platt gesagt, Roh-Fleisch-Ernährung. Da kann man natürlich ahnen was ihre Meinung ist.

Diese "entlarvende" Kritik von Minger ist leider nur selbst schon als falsch entlarvt. Ihre angeblich "Erkenntnisse" und "Schlussfolgerungen" beruhen auf einer falschen und bzw. oder selektiven Datenauswahl, und dem Suchen von Zusammenhängen, wo keine sind.

Lest hier die Kritik an Mingers Meinung von einem Epidemiologen:
http://www.30bananasaday.com/group/debunkingthechinastudycritics/forum/topics/a-cancer-epidemiologist?xg_source=activity

Oder hier, wo Campbell persönlich die fehlerhafte Kritik von Minger zurückweist:
http://www.vegsource.com/news/2010/07/china-study-author-colin-campbell-slaps-down-critic-denise-minger.html
_________________
-


in Gedenken an Jack LaLanne (1914 - 2011), frei übersetzt:
Du musst dich um 640 Muskeln kümmern, die beste Möglichkeit ist Bewegung. Du kannst dich perfekt ernähren, aber ohne Bewegung hast du Probleme. Einige Gesundheitsfanatiker essen nur Rohkost, aber machen keinen Sport und sehen schrecklich aus. Andere Leute treiben wie wahnsinnig Sport und essen Müll. Sie sehen gut aus, denn Sport ist der König. Ernährung ist die Königin. Verbinde sie und du hast ein Königreich!
-
jeden Tag ein grüner Saft

Die Tandem Weltreise von Mandy und Benny
www.globecyclers.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rawboy
Gast





BeitragVerfasst am: 30.11.2010, 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

danke für die Links, werde ich mir bei Gelegenheit genauer durchlesen.
Nach oben
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 30.11.2010, 23:18    Titel: Re: Vegane Lügen Antworten mit Zitat

Rawboy hat Folgendes geschrieben:
Am Fall Markus Rothkranz (Verkaufen eines kochenden Fisch-Essers als Rohveganer)


Hab ich da was versäumt? Markus isst Fisch?
Bitte um kurze Aufklärung.

Liebe Grüße
Gerald
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Funny



Anmeldedatum: 27.11.2010
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 30.11.2010, 23:52    Titel: Re: Vegane Lügen Antworten mit Zitat

Gerald hat Folgendes geschrieben:
Rawboy hat Folgendes geschrieben:
Am Fall Markus Rothkranz (Verkaufen eines kochenden Fisch-Essers als Rohveganer)


Hab ich da was versäumt? Markus isst Fisch?
Bitte um kurze Aufklärung.

Liebe Grüße
Gerald


Nicht Markus sonder der von ihm interviewte 109 Jährige Veganer Bernando Lapallo ißt unter anderem Fisch und gekochte Bohnen, auf jeden Fall sagt er das wohl in anderen interviews. Markus hat da wohl schon ein Statement abgegeben, Lapallo sei(mein english ist nicht so gut) 90 % rawfood veganer. Viele Amerikaner zählen sich zu rawfoodlern wenn 80% rawfood erreicht ist. Von seinem Standpunkt aus also vernachlässigbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rawboy
Gast





BeitragVerfasst am: 01.12.2010, 06:55    Titel: Re: Vegane Lügen Antworten mit Zitat

Gerald hat Folgendes geschrieben:

Hab ich da was versäumt?


eventuell diese Diskussion

http://www.rohkostszene.de/viewtopic,p,32894.html#32894


Funny hat Folgendes geschrieben:
Viele Amerikaner zählen sich zu rawfoodlern wenn 80% rawfood erreicht ist.



Gewichtsprozent?
Volumenprozent?
Kalorienprozent?
Essensbudgetprozent?
Verzehrdauerprozent?
gefühlte Prozent?

Question
Nach oben
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 01.12.2010, 07:38    Titel: Re: Vegane Lügen Antworten mit Zitat

Funny hat Folgendes geschrieben:

Viele Amerikaner zählen sich zu rawfoodlern wenn 80% rawfood erreicht ist. Von seinem Standpunkt aus also vernachlässigbar.


ist doch hier in Deutschland nicht wesentlich anders oder ? Wink

Gruß Franzl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 01.12.2010, 07:39    Titel: Re: Vegane Lügen Antworten mit Zitat

Rawboy hat Folgendes geschrieben:

Funny hat Folgendes geschrieben:
Viele Amerikaner zählen sich zu rawfoodlern wenn 80% rawfood erreicht ist.


Gewichtsprozent?
Volumenprozent?
Kalorienprozent?
Essensbudgetprozent?
Verzehrdauerprozent?
gefühlte Prozent?


Question

Kichern
"gefühlte Prozente" super
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 02.12.2010, 19:11    Titel: Re: Vegane Lügen Antworten mit Zitat

Rawboy hat Folgendes geschrieben:
Gerald hat Folgendes geschrieben:

Hab ich da was versäumt?


eventuell diese Diskussion

http://www.rohkostszene.de/viewtopic,p,32894.html#32894




Danke. Aber der ist ja nicht Markus. Das Interview habe ich vor längerer Zeit schon gesehen und bin von dem Mann beeindruckt.
Ich persönlich glaube, dass er durch seine positive Einstellung, durch das wenigessen und vor allem die tägliche Bewegung an der frischen Luft mit dem Alter so fit ist.

Liebe Grüße
Gerald
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Anne



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 499

BeitragVerfasst am: 03.12.2010, 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

Zur China-Studie:

http://healthcorrelator.blogspot.com/search/label/China%20Study

Nach unten scrollen zum dritten, vierten, fünften etc. Beitrag auf der Seite.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rawboy
Gast





BeitragVerfasst am: 03.12.2010, 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

Danke! Very Happy
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Nicht vegetarische Rohkost Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

   Impressum
Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme Diddle v 2.0.20 par HEDONISM
Deutsche Übersetzung von phpBB.de