Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht
Nicht vegetarische Rohkost auf
 
www.rohkostszene.de
Falls Du Dich für eine vegane oder vegetarische Rohkost interessierst, bitte hier klicken!
FAQ  Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Benutzergruppen  Mitgliederliste  Suchen  Registrieren  Login
Michelle stellt sich vor
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Vorstellungsecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michelle
Gast





BeitragVerfasst am: 21.09.2010, 15:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Benny,

aber im Grunde ist das, wie du so deine Ernährung beschreibst zusammenpassend mit dem Buch, dass du da zuletzt über Rohkost gelesen hast?

Zitat:
Bei Dir habe ich aber viel mehr das Gefühl, du hast bedenken, dass dir was fehlen würde, wenn du komplett Rohkost essen würdest, oder dass du vielleicht bestimmte Stoffe nicht bekommst. Kann das sein, liege ich richtig?


Nicht ganz. Aber würde ich es so machen, wie es viele beschreiben - schon. Leider bekomme ich auf einige meiner gestellten Fragen hier nicht immer eine Antwort, was ich sehr schade finde. Trotzdem habe ich viele Fragen beantwortet bekommen und auf den Rest kann ich anders klären.
Auch dir danke ich sehr herzlich dafür.

Alles Gute auf deinem Weg !
Nach oben
benny



Anmeldedatum: 14.01.2010
Beiträge: 499
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 22.09.2010, 01:23    Titel: Antworten mit Zitat

Michelle hat Folgendes geschrieben:
Hey Benny,

aber im Grunde ist das, wie du so deine Ernährung beschreibst zusammenpassend mit dem Buch, dass du da zuletzt über Rohkost gelesen hast?


Ich habe in den letzten zehn Jahren an die hundert Bücher gelesen zum Thema Rohkost, Fasten und Heilung, das Thema hat mich sehr fasziniert. Um nur einige der Autoren zu nennen: Bragg, Shelton, Ehret, Wandmaker, Konz, Shatalova, Wolfe, Arlin, Kulvinskas, Hovanessian, Nison, Peiter, Gerson, Tilden, Bieder, Walker. Die, die mich am meisten ansprachen habe ich fett markiert, vielleicht interessiert es dich.

Aber im Grunde genommen stimme ich mit dem Buch von Rohark in vielen Teilen überein, es bestärkt mich auch in meinen (kritischen) Gedanken insbesondere zum Thema "Zucker kann selbst dann grossen Schaden im Körper anrichten wenn ich ihn nicht nur weiß raffiniert, braun raffiniert, als Honig, als Ahornsirup, sondern auch wenn ich als 100% Rohköstler ihn in Form einer überzüchteten Frucht konsumiere".

Ebenso extrem starke Übereinstimmung beim Thema "Der Mangel (Vitamin B12, B6, Eisenmangel und schlag mich tot Mangel) an einem bestimmten Stoff ist nicht bedingt durch das mögliche Fehlen des Stoffes an sich, sondern durch eine Überlastung des Körper-Gesamtsystems".

Praxiserfahrung haben jedoch viele andere in diesem Forum mehr als ich, ich selbst hatte zwar schon das Wissen seit knapp zehn Jahren und auch ein paar Rohkostphasen, komplett umgestiegen auf Rohkost bin ich allerdings erst vor 4 Monaten.

Michelle hat Folgendes geschrieben:
Benny hat Folgendes geschrieben:
Bei Dir habe ich aber viel mehr das Gefühl, du hast bedenken, dass dir was fehlen würde, wenn du komplett Rohkost essen würdest, oder dass du vielleicht bestimmte Stoffe nicht bekommst. Kann das sein, liege ich richtig?


Nicht ganz. Aber würde ich es so machen, wie es viele beschreiben - schon. Leider bekomme ich auf einige meiner gestellten Fragen hier nicht immer eine Antwort, was ich sehr schade finde. Trotzdem habe ich viele Fragen beantwortet bekommen und auf den Rest kann ich anders klären.
Auch dir danke ich sehr herzlich dafür.

Alles Gute auf deinem Weg !


Hast du denn noch Fragen die noch offen sind?
_________________
-


in Gedenken an Jack LaLanne (1914 - 2011), frei übersetzt:
Du musst dich um 640 Muskeln kümmern, die beste Möglichkeit ist Bewegung. Du kannst dich perfekt ernähren, aber ohne Bewegung hast du Probleme. Einige Gesundheitsfanatiker essen nur Rohkost, aber machen keinen Sport und sehen schrecklich aus. Andere Leute treiben wie wahnsinnig Sport und essen Müll. Sie sehen gut aus, denn Sport ist der König. Ernährung ist die Königin. Verbinde sie und du hast ein Königreich!
-
jeden Tag ein grüner Saft

Die Tandem Weltreise von Mandy und Benny
www.globecyclers.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Michelle
Gast





BeitragVerfasst am: 22.09.2010, 09:20    Titel: Antworten mit Zitat

benny hat Folgendes geschrieben:
Hast du denn noch Fragen die noch offen sind?


Nein, inzwischen nicht mehr - danke!
Nach oben
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 15:40    Titel: Re: Michelle stellt sich vor Antworten mit Zitat

Michelle am 13.09.2010 hat Folgendes geschrieben:
Hey,

ich habe auf einem Marktstand von Smoothies und Rohkost gehört und bin jetzt interessiert, was da dran ist.
Hat hier vielleicht jemand Erfahrungen damit? Hilft das wirklich gegen so vieles?
Mir schweben viele Fragen im Kopf herum.

Freue mich auf Austausch.

Viele Grüße
Michelle


Hey,

alle Achtung,
du hast in den knapp zwei Monaten seit Deiner Vorstellung doch schon recht viel zum Thema dazugelernt Teufel

Gruß Franzl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michelle
Gast





BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Franzl,

tatsächlich habe ich diesen Sommer am Biomarkt am Naschmarkt einen Smoothie Stand gesehen und mich mit meinem Sohn dort erkundigt.
Der Arzt, der dort steht ist auch mit Kursen aktiv.
Leider war der Smoothie ziemlich grauslich = untrinkbar für mich.
Es war sehr viel Spinat darin.

Mir wurde sehr viel über Rohkost erzählt und eine Praxis empfohlen, die mir nicht nur ziemlich fremd war, sondern gefährlich erschien.
Vor allem war mir unklar, wie (auch jemanden wie mir mit Neurodermitis/Asthma, das ich nun im Griff habe) dies hilfreich sein sollte.

Die Frau, die auch am Stand war und verkaufte, befragte ich nach ihrer Ausbildung. Sie sagte, sie habe einen Kurs bei dem Arzt gemacht und weiß nun, wie man Smoothies herstellt. Und sie hat ein Zertifikat dafür.

Mein Sohn flüsterte zu mir, ich soll am besten gar nichts sagen.

Da ich nebenbei noch die Sache mit Fruchtzucker/Traubenzucker Erkennung von Exciplex in die richtige Schiene leiten wollte (ich habe sehr defensiv danach gefragt), habe ich die Gelegenheit genützt um hier andere nach Ihren Erfahrungen zu fragen.

Was du mit deiner Aktion bezwecken möchtest ist mir allerdings gänzlich unklar.
Ich für meinen Teil möchte anderen helfen.
Nicht einmal sowas für Werbung habe ich für mich hier gemacht.
Nur zuletzt eine deutschsprachige Information zum Thema Rohkost und Fruchtzucker verlinkt.
Und das wars nun auch schon.

Ganz abgesehen davon ist es mir nicht erlaubt, hier "real" zu schreiben.
Nach oben
benny



Anmeldedatum: 14.01.2010
Beiträge: 499
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Michelle hat Folgendes geschrieben:
Was du mit deiner Aktion bezwecken möchtest ist mir allerdings gänzlich unklar.


Ich nehme an, Franzl ist einfach überrascht darüber, dass du nach nur 2 Monaten wo du dich als Rohkostneuling vorstellst, nun scheinbar ein Buch über Rohkost schreiben willst. Ich bin in der Tat auch überrascht!

Michelle hat Folgendes geschrieben:

Es würde mich freuen, wenn diese Aspekte immer mehr Rohköstler zu einer praktizierbaren, preiswerten, der Umwelt angepaßten und ausgewogenen Ernährung führt und werde selbst in den nächsten Monaten sehr intensiv an der Finalisierung eines geeigneten Praxisbuches arbeiten.

_________________
-


in Gedenken an Jack LaLanne (1914 - 2011), frei übersetzt:
Du musst dich um 640 Muskeln kümmern, die beste Möglichkeit ist Bewegung. Du kannst dich perfekt ernähren, aber ohne Bewegung hast du Probleme. Einige Gesundheitsfanatiker essen nur Rohkost, aber machen keinen Sport und sehen schrecklich aus. Andere Leute treiben wie wahnsinnig Sport und essen Müll. Sie sehen gut aus, denn Sport ist der König. Ernährung ist die Königin. Verbinde sie und du hast ein Königreich!
-
jeden Tag ein grüner Saft

Die Tandem Weltreise von Mandy und Benny
www.globecyclers.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

Michelle hat Folgendes geschrieben:
Was du mit deiner Aktion bezwecken möchtest ist mir allerdings gänzlich unklar.


Hey,

ich will und wollte gar nichts damit bezwecken.

Ich hab mich eigentlich nur dermaßen VERARSCHT gefühlt als ich meine anfängliche Vermutung bestätigt sah, dass ich in diesem Augenblick diesen Beitrag ganz impulsiv schreiben musste.

Mag sein, vielleicht liegt es auch an meinen Zahnfüllungen, weshalb ich noch nicht vollständig entgiftet bin Teufel und über solche Täuschungen nicht einfach drüber hinweg sehen und lachen kann.

Warum hast Du denn dann erst kürzlich dein eigenes Forum zugesperrt auch mit der wiederholt zum Besten gegebenen Begründung keine Zeit zu haben um in Foren mitzuschreiben? Um dann hier "under cover" mit z.T. gespielten Beiträgen wiederrum Missionsarbeit zu leisten?

Gruß Harry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michelle
Gast





BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

ich habe hier sehr kurze Fragen gestellt.
Das allesroh-Forum ist außerdem nur deshalb geöffnet worden, weil ich hier inklusive Identität gelöscht wurde (nicht nur gesperrt) und einige Menschen daran interessiert waren.

Ein Forum zu moderieren ist maßgeblich mehr Arbeit als ab und zu eine kurze Frage zu stellen. Man MUSS übrigens (nicht nur in jenem Portal) alle Beiträge lesen und auf Korrektheit auch im rechtlichen Sinne prüfen. Außerdem habe ich hier nicht missioniert, sondern Fragen gestellt.

Missionieren - das machst wohl eher du.

Mein Forum ist ab Sommer 2011 auch wieder für jene geöffnet, die nicht nur über Treffen schreiben möchten oder, wie derzeit im geschlossenen Bereich für jene, die an der Erarbeitung des Praxisbuches unter anderem mitgewirkt haben. Wobei direkter Kontakt meist vorgezogen wird.
Allerdings suche auch für dieses offene Forum dann noch einen Moderator.

Wie auch immer.

Übrigens, wenn du eine Vermutung gehegt hast - von der ich leider via Äther nicht schnuppern kann - warum hast du mir dann nicht ein E-Mail geschrieben und mich konkret gefragt?
Deine Ross und Reiterfrage bezog sich auf die Auskunft zur Butter - und ich denke nicht daran, Informanten weiterzugeben.
Ich wurde schon anderes gefragt - was ich nicht war - warum also nicht den direkten Weg gehen?
Warum soll ich öffentlich etwas schreiben, wenn es nicht erlaubt ist?

Manchmal glaube ich, du schiebst diese Zahngeschichte ein, um so Kurzschlußaktionen rechtfertigen zu können. Das ist wohl Stefan zu verdanken, dass du diese nette Ausrede bezüglich Art und Weise der Kommunikation hast. Ich glaube, das war auch immer seine *lol*.
Bist du zu deinen Arbeitskollegen und deiner Familie genauso ... aggressiv würde ich fast sagen?
Warum willst du alles, jeden Pupps öffentlich schreiben?
Jeder normale Mensch schreibt im Internet mit anderem Namen.
Nur einer, der gerne Big Brother spielt, wollte einst, dass alle Realnamen verwenden.
Wozu es führte, und zu welchem Leid für mehrere Menschen, daran solltest du dich erinnern - trotz Zahnfüllungsausrede.

Meine Kollegen, inklusive ihrer Zahnfüllungen sind sehr nett.
Derzeit verkosten sie meine rohe Schokoladepralinen, die ich für interessierte Anfänger und jene, die gerne ein bißchen Spaß oder eine spannende Geschichte anfangs Dezember als rohe Post mit zum Teil gesponserten Zutaten bzw spezieller Trockenfrüchte/Samen von Orkos und pureraw (von beiden ganz tolle Lebensmittel, die zu einer Geschichte dazu passen) versende.
*hihi* Ich selbst darf nur kleine Mengen solcher Zubereitungen essen und freue mich über Urteile und Verbesserungsvorschläge.

Mit den Sinnen weihnachtlich genießen.
Selbst draufkommen, was schmeckt.
Wie herrlich das Leben doch sein kann.

Wer mag, kann mir gerne eine E-Mail senden mit Adresse für diese kleine rohe Post (wird selbstverständlich vertraulich behandelt).

Was ich eher glaube als deine Zahnfüllungstheorie (was um Himmels Willen hast du drin? Arsen?), ist eine schwankende Ernährung, die schnell Böses bei anderen vermuten läßt.
Verstehen kann ich nicht, weshalb ich dir als Ziel so beliebt bin, weil ich eine der eher wenigen bin, die eine Ernährung mit tierischen Lebensmitteln nicht generell verteufelt.

Jetzt mache ich weiter mit meiner Arbeit.
Ich wußte schon, warum ich hier nur sehr sehr kurze Beiträge schrieb.
Nach oben
Michelle
Gast





BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

doppelt

Zuletzt bearbeitet von Michelle am 15.11.2010, 22:52, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Michelle
Gast





BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

benny hat Folgendes geschrieben:
Michelle hat Folgendes geschrieben:
Was du mit deiner Aktion bezwecken möchtest ist mir allerdings gänzlich unklar.


Ich nehme an, Franzl ist einfach überrascht darüber, dass du nach nur 2 Monaten wo du dich als Rohkostneuling vorstellst, nun scheinbar ein Buch über Rohkost schreiben willst. Ich bin in der Tat auch überrascht!

Michelle hat Folgendes geschrieben:

Es würde mich freuen, wenn diese Aspekte immer mehr Rohköstler zu einer praktizierbaren, preiswerten, der Umwelt angepaßten und ausgewogenen Ernährung führt und werde selbst in den nächsten Monaten sehr intensiv an der Finalisierung eines geeigneten Praxisbuches arbeiten.


Nein, nein.
Das schrieb ich doch nachdem er unbedingt Sherlock Holmes spielen wollte - siehe Thread: http://www.rohkostszene.de/zuckerfilm-fructose-ist-gift-t2653.html
Gar nichts hätte ich hier geschrieben in der Richtung. Nie.
Wozu auch. Lieber hätte ich hinterfragt, was mir doch sehr suspekt vorkam. Sicher finden sich andere dafür, mal genauer nachzufragen.
Franzl (kein Realname?) weiß, dass ich hier nicht schreiben darf. Es scheint ihm eine Freude zu sein, dies auszukosten.
Sehr interessant.

Viele Erfahrungen zu solchen Smoothies hatte ich hier ja nicht gerade bekommen. Wobei ich generell einen hohen Grünanteil sehr stark befürworte. Allerdings roh essbare Grünteile.

Und es passiert ja nicht mehr das, was jener Mutter passierte: Die extra lange nachfragte, was ihr spanisch vorkam. Die von anderen verarscht wurde. Wo ihr dann im Endeffekt das Jugendamt an die Fersen gehetzt wurde.
Das hätte eher jenen angehetzt werden sollen, die fortwährend, um den Schein zu wahren, so tolle, teils aus der Luft gegriffene RatSCHLÄGE im Internet an Mütter geben, die hoffend Tipps für ihre Kleinkinder suchen .. und oft in die Irre geschickt werden.
Nach oben
Rawboy
Gast





BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

Michelle hat Folgendes geschrieben:

Franzl (kein Realname?) weiß, dass ich hier nicht schreiben darf. Es scheint ihm eine Freude zu sein, dies auszukosten.
Sehr interessant.


Hey,

wenn ich mich recht erinnere, hattest Du doch darum gebeten, hier gelöscht zu werden, weil Du hier nix mehr schreiben wolltest?
Nach oben
Michelle
Gast





BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 22:22    Titel: Antworten mit Zitat

Nein.

Grundsätzlich fand ich dieses Forum mehrmals sehr gut geeignet.
Früher hatte ich mich löschen lassen, damit klar ist, dass ich nicht mehr antworte, weil ich in einem anderen Forum aktiv war. Das sieht man dann an der Gastbeitrags-Anzeige. Zuletzt war das nicht der Fall. Ich hatte nicht um eine Löschung gebeten.

Meine Anwesenheit scheint unerwünscht und ich weiß mich danach zu richten.
Nach oben
Gerald
Site Admin


Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 3125
Wohnort: Südliches Oberbayern

BeitragVerfasst am: 16.11.2010, 08:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ein starkes Stück, hier die Forumsmitglieder und Leser so zu verarschen!

Aus meiner Sicht einfach niveaulos.

Kommt immer auf das Gleiche raus, wenn ihr widersprochen wird oder jemand einfach stärker seine Meinung darlegen möchte, dann kommt meistens sowas:

Zitat:
Meine Anwesenheit scheint unerwünscht und ich weiß mich danach zu richten.


oder

Zitat:
Naja, hier wissen ja alle alles besser.

http://www.rohkostszene.de/viewtopic,p,32620,highlight,paulinginfo.html#32620

Sie ließ sich damals 2 x auf eigenen Wunsch löschen, nach der 3. Registration kam es wieder zu oben genannten ähnlichen Aussagen, in etwa so: dass es ihr hier nicht gefällt, sie nicht erwünscht sei und ihre Beiträge nicht richtig gelesen werden. Als sich das wiederholte, haben wir ihren account gelöscht.

Das zur kurzen Erklärung, die damals nicht "dabei" waren.
Sie hat sich nun mit einem anderen Namen angemeldet, so getan als sei sie Neuling (sie ist das Gegenteil, siehe www.allesroh.at ) und aus meiner Sicht uns hier verarscht.
Da ich solche Kindereien wirklich leid bin und mich damit auch nicht rumärgern möchte, wird dieser Faden nun geschlossen.

Angelika, geh bitte wieder auf Deine eigene Wiese spielen. Es ist unglaublich, dass Du sowas nötig hast! Im Antiveganforum hast Du damals ja auch als Abigail versteckt geschrieben. So viel auch dazu, dass sie keine Zeit mehr für Foren hat.
Ich muss ehrlich zugegen, dass ich bis vor kurzem gar nicht daran gedacht habe, dass sie sich hier anmeldet und so tut als ob.

Account Michelle wird gelöscht und ich hoffe, dass dann das Thema sich nun endlich erledigt hat.
Und Angelika: Du brauchst mir keine bösen mails wie damals schreiben, auch nicht mich plötzlich mit Sie und Herr Kirchgäßner anreden. Mails werde ich nicht beantworten. Ich hoffe, das ist nun klargestellt.

Es gibt hier noch jemanden, der unter falscher Flagge schreibt. Im Endeffekt kommt halt doch alles raus, nur mal so nebenbei bemerkt.

Liebe Grüße
Gerald
_________________
www.roh-essen.de
www.bioinsel-shop.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Vorstellungsecke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

   Impressum
Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme Diddle v 2.0.20 par HEDONISM
Deutsche Übersetzung von phpBB.de