Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht
Nicht vegetarische Rohkost auf
 
www.rohkostszene.de
Falls Du Dich für eine vegane oder vegetarische Rohkost interessierst, bitte hier klicken!
FAQ  Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Benutzergruppen  Mitgliederliste  Suchen  Registrieren  Login
Möchte mich Vorstellen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Vorstellungsecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Miriam



Anmeldedatum: 06.06.2010
Beiträge: 2
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 06.06.2010, 21:38    Titel: Möchte mich Vorstellen Antworten mit Zitat

Hallo, ich bin Miriam und wohne in Berlin, versuche mich schon seit einen Jahr immer wieder mit der Veganen Rohkost.Die längste Zeit war jetzt 09/10 im Winter mit 4 Monaten 90% Rohkost. Mir ging es sooooo gut und dann kam Besuch...Umzug u.s.w und ich weiß auch nicht? Da habe ich wieder angefangen mit der Kochkost. Möchte gerne wieder auf Vegane Rohkost umstellen, finde jetzt nicht so richtig die Motivation für meine Umstellung und freue mich über das Forum um mich auszutauschen und wieder einen Anfang für ein gesundes Leben mit mir und der Natur zu finden. Über Tipps und Erfahrungen würde ich mich sehr freuen.
Grüße an alle.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Duriano



Anmeldedatum: 31.07.2009
Beiträge: 1178

BeitragVerfasst am: 07.06.2010, 06:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Miriam,
herzliches Willkommen hier im Forum.
Der Anfang ist doch schon gemacht.
Und das Beste ist, Du hast die Rohkost schon als sehr positiv empfunden.
Die 90% mußt Du dir nicht 'erzwingen'.
Lege Dir rohe Ware zu Hause in die Küche und iß davon genau das was dir im Moment schmeckt.
In der Sommerzeit, bei großer Hitze, fällt Dir das roh Essen leichter.

Nach einiger Zeit wirst Du wieder mehr und mehr Gefallen daran finden.

Ich hole mir alle 2 Tage Brennesseln von draußen (schöner Abendspaziergang).
Daraus mache ich mir einen Smoothie.
Inhalt: 1 Banane, 6 Blätter Brennessel, 3-4 Datteln, etwas Kokosmilch, etwas Wasser.

Viel Spaß hier.
Liebe Grüße,
Duriano
_________________
53° N
(noch etwas) roh seit Juni/2009


Zuletzt bearbeitet von Duriano am 07.06.2010, 22:01, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miriam



Anmeldedatum: 06.06.2010
Beiträge: 2
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07.06.2010, 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Duriano,

danke für Deine Antwort, hat mich doch gleich entspannt.Ich möchte wirklich eher was erzwingen als mich auf meinen Körper zu verlassen das er schon das Richtige wählt. Probiere mal morgen Dein Rezept aus und versuche locker zu bleiben Very Happy
Liebe Grüße Miriam
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cherrycurry



Anmeldedatum: 13.07.2009
Beiträge: 293
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 07.06.2010, 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

hi, schön dass du hergefunden hast. die rohkost überfällt einen eines tages ohne dass man sich stressen muss. man fängt damit an, und dann kommt aufeinmal der tag und man kann sich nicht mehr vorstellen etwas andres zu essen :) himmlisch ist es **

bei mir hats auch nen weilchen gedauert und ich hab einige anläufe gebraucht und bin immer wieder zurück geschlittert zu tofu oder sojajogurth..aber mein körper hat mir relativ zügig dann wieder gezeigt, dass das nicht so gut ist wie ich es mir so dachte ....: ) es kommt alles zu seiner zeit denke ich ...

ich wünsche dir viele leckere erlebnisse mit der rohkost und durianos smoothie :) jamjamjam *** ;)

himbeere mit zitronen saft ein par dattlen brennessel ** das ist mein überflieger seit heute ...

und das tolle, es gibt so viele leckere sachen die man essen kann...der wahnsinn **

liebe grüße curry
_________________
roh vegan
***************************

49°
E 8°
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
benny



Anmeldedatum: 14.01.2010
Beiträge: 499
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 07.06.2010, 23:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und herzlich Willkommen!

Ich wünsche Dir viel Spass und Erfolg beim besser fühlen! Bei mir habe ich leider die aktuellen 100% Rohkost erst dann erreicht, nachdem ich so langsam immer mehr den Anmarsch von Alterserscheinungen spürte.

Das Unterbewusstsein zum Freund zu machen ist extrem wichtig. Sonst landet man schnell oder noch schneller eh wieder im "Kochtopf". Denn neben positiven Reizen zu setzten will das Unterbewusstsein auch Schmerz vermeiden. Ich habe im Moment das Gefühl, dass ich mit meinem Unterbewusstsein im "Reinen" bin, und ich erst mal nicht wieder in den Kochtopf fallen werde. Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Rohkost und dass du deine Umstellung schaffst ohne dich zu zwingen, aber bevor die unannehmlichen und krank machenden Auswirkungen der Kochkost zu stark werden!

Einen Regenbogen, Ananas und Durian als Willkommensgruß!
Regenbogen Ananas Durian
_________________
-


in Gedenken an Jack LaLanne (1914 - 2011), frei übersetzt:
Du musst dich um 640 Muskeln kümmern, die beste Möglichkeit ist Bewegung. Du kannst dich perfekt ernähren, aber ohne Bewegung hast du Probleme. Einige Gesundheitsfanatiker essen nur Rohkost, aber machen keinen Sport und sehen schrecklich aus. Andere Leute treiben wie wahnsinnig Sport und essen Müll. Sie sehen gut aus, denn Sport ist der König. Ernährung ist die Königin. Verbinde sie und du hast ein Königreich!
-
jeden Tag ein grüner Saft

Die Tandem Weltreise von Mandy und Benny
www.globecyclers.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Vorstellungsecke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

   Impressum
Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme Diddle v 2.0.20 par HEDONISM
Deutsche Übersetzung von phpBB.de