Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht
Nicht vegetarische Rohkost auf
 
www.rohkostszene.de
Falls Du Dich für eine vegane oder vegetarische Rohkost interessierst, bitte hier klicken!
FAQ  Profil  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Benutzergruppen  Mitgliederliste  Suchen  Registrieren  Login
100% roh im Oktober

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Virtuelle Gruppen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nordpol



Anmeldedatum: 25.09.2008
Beiträge: 164
Wohnort: Noddeutschland

BeitragVerfasst am: 01.10.2009, 13:28    Titel: 100% roh im Oktober Antworten mit Zitat

Ich möchte mal 4 Wochen roh ausprobieren. Bisher war meine längste 100%-Zeit 2 Wochen, obwohl ich sonst auch ca. 80% roh esse.

Wer macht mit?

Nächste Woche bin ich aber unterwegs und habe evtl. nur eingeschränkt Internetzugang.

Beste Grüße

Nordpol
_________________
ca. 90 % roh, 10 % "alles"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franzl



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 1870

BeitragVerfasst am: 01.10.2009, 20:30    Titel: Re: 100% roh im Oktober Antworten mit Zitat

Nordpol hat Folgendes geschrieben:
Ich möchte mal 4 Wochen roh ausprobieren. Bisher war meine längste 100%-Zeit 2 Wochen, obwohl ich sonst auch ca. 80% roh esse.

Wer macht mit?

Nächste Woche bin ich aber unterwegs und habe evtl. nur eingeschränkt Internetzugang.

Beste Grüße

Nordpol


Hallo Nordpol, Very Happy

ich wünsche Dir viel Erfolg bei deinem Experiment.
Vier Wochen wird sicherlich interessant da manchmal, wie du sicherlich weißt, das "Großreinemachen" erst nach einiger Zeit 100% (so ca. 2-3 Wochen) richtig einsetzt. Selbst wenn man davor schon hochprozentig roh is(s)t. Kann dann mitundeterl auch etwas unangenehm werden.
Viel Spaß und gutes Gelingen winke
LG, Franzl

PS:
bin gespannt ob sich Dir noch jemand anschließt. Die letzte Aktion dieser Art hier im Forum verlief anscheinend im Sande ...

EDIT: Rechtschreibung


Zuletzt bearbeitet von Franzl am 03.10.2009, 22:17, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordin



Anmeldedatum: 19.03.2007
Beiträge: 45
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 03.10.2009, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nordpol,

ich würde sehr gerne mitmachen.
Allerdings fände ich einen Austausch darüber im Forum: "Sensible Themen" für angebracht, doch für eine Freischaltung habe ich leider noch zu wenig Beiträge geschrieben - obwohl ich hier schon 2 1/2 Jahre registriert bin. Crying or Very sad

LG, Nordin
_________________
Bei der Rückkehr zur Natur ist es nicht leicht sich einen Weg durch die Menge derer zu bahnen, die in die umgekehrte Richtung streben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordpol



Anmeldedatum: 25.09.2008
Beiträge: 164
Wohnort: Noddeutschland

BeitragVerfasst am: 03.10.2009, 22:12    Titel: Antworten mit Zitat

Erstmal Danke an Franzl. Very Happy
Ein bißchen Beistand kann man da bestimmt gebrauchen. Ich habe ja bis jetzt nur 2 Wochen roh am Stück mal gemacht, und habe kaum Auswirkungen gespürt (außer dass ich beim Joggen nicht so gut vorankam). Das kommt wahrscheinlich wirklich erst später.

Vor allem muss ich mental stark sein, weil ich sehr viel unter un-rohen Leuten bin, und viele Gelegenheiten zur Kochkost habe. Rolling Eyes

Hallo Nordin! winke
Ich kann auch noch nicht bei Sensible Themen schreiben, aber wir können uns ja PNs schicken. Wie machst Du Rohkost, und wie lange schon, und wie geht es Dir dabei?
Ich habe 2006 angefangen, aber immer nur so 80% oder so. Mein Ziel ist auch gar nicht, immer 100% zu sein. Aber eben diesen Monat mal. Einfach zur Entschlackung, auch für die Haut, zum Wohlfühlen, Glücklich sein, ein Maximum an Vitalstoffen dem Körper zuzuführen.

Eine positive Auswirkung habe ich bereits: Ich habe gar keine Verstopfung mehr.

Wie gesagt, ab morgen habe ich die nächsten Tage wahrscheinlich zu eingeschränkt Internetanschluss.

Grüssle
Nordpol
_________________
ca. 90 % roh, 10 % "alles"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordin



Anmeldedatum: 19.03.2007
Beiträge: 45
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 03.10.2009, 23:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, über PN ist auch gut und wenn du erst am Wochenende wieder ins Netz kannst gibt es vielleicht einiges zu schreiben und zu lesen.

Bis dahin wünsche ich dir eine erfolgreiche rohköstliche Woche.

LG, Nordin winke
_________________
Bei der Rückkehr zur Natur ist es nicht leicht sich einen Weg durch die Menge derer zu bahnen, die in die umgekehrte Richtung streben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nicht vegetarische Rohkost, z.B. instinktive Rohkost nach Burger, low Cab Rohkost Foren-Übersicht -> Virtuelle Gruppen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

   Impressum
Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Theme Diddle v 2.0.20 par HEDONISM
Deutsche Übersetzung von phpBB.de